collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 31
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13953
  • stats Beiträge insgesamt: 66364
  • stats Themen insgesamt: 8942
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Sortieren in Endlosformular mit Schaltflächen  (Gelesen 644 mal)

Offline Brallu

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 166
Sortieren in Endlosformular mit Schaltflächen
« am: Februar 24, 2018, 17:38:08 »
Hallo Gemeinde  :) ,
ich möchte in einem Formular die Daten mit 2 Schaltflächen sortieren.
(siehe Bild)
Also wenn das Formular geöffnet wird oder ich den Button Id drücke, sollen die Datensätze aufsteigend nach ID sortiert werden.
Wenn ich den anderen Button drücke soll die Sortierung zurückgesetzt werden (wenn erforderlich) und es soll nach Satzbuch sortiert werden.
Diese Problemstellung hatte ich noch nicht und ich habe noch kein Beispiel gefunden.
Wie gehe ich da ran???

Gruß und danke fürs lesen

Danny

 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7268
Re: Sortieren in Endlosformular mit Schaltflächen
« Antwort #1 am: Februar 24, 2018, 18:01:00 »
Hallo,
im Ereignis "Beim Laden"
Me.OrderBy = "ID"
Me.OrderByOn = True
Dann "Beim Klicken" des Satzbuch Buttons:
Me.OrderBy = "Satzbuch"
Me.OrderByOn = True
Für den ID Button den gleichen Code wie "Beim Laden".
Gruß
Klaus
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Brallu

Offline Brallu

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 166
Re: Sortieren in Endlosformular mit Schaltflächen
« Antwort #2 am: Februar 24, 2018, 18:16:19 »
Hallo Klaus,
danke und so einfach kann es sein :-[

Super Forum ist das hier ;)

Gruß
Danny
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: PhilS

Offline Brallu

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 166
Re: Sortieren in Endlosformular mit Schaltflächen
« Antwort #3 am: Februar 24, 2018, 19:43:31 »
Hallo nochmal,
es ist dann leider doch nicht so einfach :-\

Der Wert ID ist ein berechnetes Feld und ist aus
buchstabeNummer und sta_matNummerZahl zusammengesetzt.
In der QRY hatte ich die einzeln sortiert damit der zusammengesetzte Wert in ID (z,B. D5 / D6 / D7 usw.) in Reihenfolge angezeigt werden.
Kann ich die Sortierung in VBA auch so gestalten???

Gruß
Danny
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7268
Re: Sortieren in Endlosformular mit Schaltflächen
« Antwort #4 am: Februar 24, 2018, 19:53:36 »
Hallo,
Zitat
und ist aus buchstabeNummer und sta_matNummerZahl zusammengesetzt.
auch dann ist es wahrseinlich einfach. Du kannst auch per VBA genau so sortieren. Die Felder nach den sortiert werden soll sind einfach kommagetrennt aufzuführen. Schaus Dir die SQL der Abfrage an, dort gibt es auch ORDER BY. Zeige mal die Abfrage.

PS:
Ein Feld das zusammengesetzt ist, ID zu nennen ist keine gute Idee. Die ID ist im Regelfall der Primärschlüssel und sollte eine Zahl sein.
« Letzte Änderung: Februar 24, 2018, 19:58:31 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Brallu

Offline Brallu

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 166
Re: Sortieren in Endlosformular mit Schaltflächen
« Antwort #5 am: Februar 24, 2018, 20:39:37 »
Hallo und ja das stimmt das heist auch nicht nur einfach ID. Hab es hier  nur so genannt.
Ok ich schaue mal ob ich es so hinbekomme!!!
Gruß
Danny
 

Offline Brallu

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 166
Re: Sortieren in Endlosformular mit Schaltflächen
« Antwort #6 am: Februar 25, 2018, 09:25:39 »
Hallo Klaus,

Es hat super geklappt, ich danke dir für die Hilfe!!!  :)