Autor Thema: Flow - File Created Trigger greift nicht bei One Drive Upload  (Gelesen 857 mal)

Offline PhilS

  • Global Moderator
  • Access-Profi
  • *****
  • Beiträge: 379
    • Tipps zu Access, VBA, SQL und Co.
Auf Office 365 habe ich für einen bestimmten Order einer SharePoint Dokumentenbibliothek (Document Libary) einen neuen Flow erstellt. Alle neuen Dokumente in diesen Ordner sollten automatisch per Email an eine fixe Emailadresse gesendet werden.

Als Auslöser für die Aktion habe ich den vorderfinierten Trigger "When a file is created or modified in a folder" gewählt und die entsprechende Site Address und Folder Id eingestellt. (Ausgelöste Aktion ist dann einfach "Send an Email".)

Wenn ich direkt über die SharePoint-Site im Web eine Datei in diesen Ordner hochlade, funktioniert der Flow wie gewünscht. - Rein für sich gesehen ist der Flow also korrekt konfiguriert.

Ich lasse aber jetzt zusätzlich diese SharePoint Dokumentenbibliothek über One Drive Business auf meinen Rechner synchronisieren. Die Synchronisierung an sich funktioniert auch. Alle Dokumente, die ich den lokalen Ordner einfüge, werden erfolgreich zu SharePoint synchronisiert und sind dort abrufbar.

Problem: Die neuen Dokumente, die über One Drive Business zu Sharepoint automatisch hochgeladen werden, lösen nicht den oben beschriebenen Flow für neue Dokumente aus.

Fragen/Ansätze:
Funktioniert der Trigger ("When a file is created...") grundsätzlich nur dann, wenn die Datei direkt mit Sharepoint hochgeladen wird? - Das wäre ziemlich enttäuschend. Ich habe dazu keine klare Dokumentation gefunden, aber für mich hat es den Anschein, dass der Trigger unabhängig von der Client Anwendung sein sollte.

Muss man in der Sharepoint Dokumentenbibliothek oder in One Drive Business noch spezielle Einstellungen vornehmen, damit der File-Created-Trigger auch bei der automatischen Synchronisierung greift? - Der One Drive Konfigurationsdialog ist recht spartanisch es sind keine Einstellungen zu finden, die relevant sein könnten. Auch direkt in der Sharepoint Site konnte ich keine Einstellungen dazu finden.
Neues Access 2019 Feature angekündigt: Modern Charts
 

 

MySQL Control Flow Functions in Access

Begonnen von DirkBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 11
Aufrufe: 8435
Letzter Beitrag März 03, 2011, 14:01:35
von imp666