collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 74
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14053
  • stats Beiträge insgesamt: 67475
  • stats Themen insgesamt: 9092
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Wert eines Memofeldes zeilenweise per VBA auslesen  (Gelesen 604 mal)

Offline sonja

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Wert eines Memofeldes zeilenweise per VBA auslesen
« am: April 10, 2018, 14:19:36 »
Ich habe folgendes Problem, bei dem ich völlig auf der Leitung stehe:

Ich möchte in einem Formular in ein ungebundenes Memofeld eine Wertliste eingeben, die etwa so aussieht:
9783257242997
9783257244038
9783257069976
9783956542381
9783793423072
4010232057068
9783868261691
9783432105482

Anschließend möchte ich per VBA den string mit einer Schleife zeilenweise auslesen, und jeden Wert einzeln an eine Prozedur übergeben. Ich stelle mir das so vor wie

Line input
...
Loop

Kann mir jemand einen Tipp geben?
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1328
Re: Wert eines Memofeldes zeilenweise per VBA auslesen
« Antwort #1 am: April 10, 2018, 15:03:05 »
Aus dem VBA Direktfenster:t = "9783257242997" & vbCrLf & "9783257244038" & vbCrLf & "9783257069976"
a = Split(t, vbCrLf)
? a(0)
9783257242997
? a(1)
9783257244038
? a(2)
9783257069976
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1882
Re: Wert eines Memofeldes zeilenweise per VBA auslesen
« Antwort #2 am: April 10, 2018, 16:42:11 »
@Lachtaube
Ob sie das versteht?

@Sonja
Im Form das Gleiche so (Luftcode)
Zitat
Private Sub EinPassendesEreignis()
    Dim i as Integer
    Dim ary as String

    ary = Split(Me.DeinMemoFeld, vbcrlf)

    For i = 0 To UBound(ary)
        Call DeineFunktion(ary(i))
    Next i

End Sub

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7415
Re: Wert eines Memofeldes zeilenweise per VBA auslesen
« Antwort #3 am: April 10, 2018, 17:04:19 »
Hallo,
und wie oftmals stellt sich mir auch die Sinnfrage.
Wie kommt den die Wertelist im Memo zu Stande ?
Wird das von Hand/manuell eingetragen ?
Gruß
Klaus
 

Offline sonja

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Re: Wert eines Memofeldes zeilenweise per VBA auslesen
« Antwort #4 am: April 15, 2018, 16:46:43 »
Danke Beaker,

das ist genau, was ich meinte   :)

Und für die Sinnfrage: Es ist manchmal erforderlich eine Wertliste zu kopieren und das ist der schnellste Weg der Weiterverarbeitung. Ich habe schon einiges versuicht ;-)
 

Offline sonja

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Re: Wert eines Memofeldes zeilenweise per VBA auslesen
« Antwort #5 am: April 15, 2018, 17:02:02 »
Funktioniert.
Ich musste nur das Array als Variant deklarieren
Danke!
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7415
Re: Wert eines Memofeldes zeilenweise per VBA auslesen
« Antwort #6 am: April 15, 2018, 17:05:17 »
Hallo,
Zitat
Es ist manchmal erforderlich eine Wertliste zu kopieren
wenn man die Werteliste als Tabelle anlegt, braucht man nichts kopieren.
Ein Werteliste lasse ich mir noch für 2 Werte (z.Geschlecht, Anrede etc.) gefallen. Und selbst das ist grenzwertig. Ansonsten ist eine Werteliste so ziemlich das unflexibelste als Datenherkunft für ein Kombi.
Gruß
Klaus