collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 87
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14105
  • stats Beiträge insgesamt: 67982
  • stats Themen insgesamt: 9161
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: A03: PDF per Mail verschicken  (Gelesen 472 mal)

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 56
A03: PDF per Mail verschicken
« am: Mai 23, 2018, 11:16:49 »
Hallo zusammen,

ich arbeite mit A03 und möchte über meine DB PDF-Dateien als Anhang per Mail verschicken. Die PDF-Dateien werden von Berichten durch den Druckbefehl mit PDF24 erzeugt und händisch in einem Projektordner abgelegt.

Nach längerer Suche im Netz bin ich auf das angefügte Beispiel gestoßen.
Dieses heißt "Email versenden" (Vers. A02) von Klaus Oberdalhoff. Es heißt: "Sie "zapft" die WinSock.DLL direkt an und benötigt daher keine weitere DLL und nix."

Hierbei soll die Mail direkt in Access mittels Formular verschickt werden. Voraussetzung hierfür sind die richtigen Einstellungen zum Transport der Mail. Diese habe ich auch entsprechend eingestellt (s. Anlage), es gibt nach einer längeren Rechenzeit eine Ausgangsbestätigung in Access, jedoch kommt die Mail nicht am Empfänger an.

Kann es sein, dass die heutigen Pop3-Server durch neuere Authentifizierungen da nicht mitspielen? Reicht es dafür aus, die Pop3- und SMTP-Ports auf 995 bzw. 465 einzustellen? Ich habe mein Konto bei Strato.

Andernfalls wäre ich auch mit einfachen Lösungen zufrieden, die mit dem Standard-Emailprogramm (TheBat!) zusammen arbeiten.

Vielen Dank vorab.

Gruß
Max
« Letzte Änderung: Mai 23, 2018, 11:43:36 von MaxP »
 

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 56
Re: A03: PDF per Mail verschicken
« Antwort #1 am: Mai 23, 2018, 15:44:44 »
Habe nun inzwischen eine einfachere Lösung im Netz gefunden s. http://www.codekabinett.com/rdumps.php?Lang=1&targetDoc=email-versenden-access-vba-cdo

Die 3. Funktion mit der Verschlüsselung funktioniert auch sehr gut. Nun möchte ich natürlich die festen Werte durch Variabeln ersetzen. Leider stolpere ich mal wieder über meine schlechten VBA-Kenntnisse.

   z.B.: .Subject = "First email with CDO"

Nun habe ich erst die Variabel definiert:
   Dim emailBetreff As String

daraus wird:
   .Subject = emailBetreff

Wie kann nun über das Formular frmTest und das Textfeld emailBetreff der Wert an die Funktion übergeben werden?

Ist vermutlich total easy. Danke vorab.

Gruß
Max
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1935
Re: A03: PDF per Mail verschicken
« Antwort #2 am: Mai 23, 2018, 18:00:59 »
Hallo,
Übergebe "emailBetreff" als Parameter an die Function
DeineFunction(ByVal emailBetreff As String, …)(das Dim ist dann überflüssig)
Aufruf vom Formular
Call DeineFunction(emailBetreff:=Me.DeinTextfeld, …)(… = weitere Parameter falls benötigt/vorhanden)

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: MaxP

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 56
Re: A03: PDF per Mail verschicken
« Antwort #3 am: Mai 24, 2018, 09:44:52 »
Hallo Ekkehard,

nach einem ersten Versuch hat es funktioniert! Super!

Ich denke, die anderen Variablen lassen sich genauso deklarieren.
Danke dir!

Gruß
Max
 

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 56
Re: A03: PDF per Mail verschicken
« Antwort #4 am: Mai 24, 2018, 19:16:20 »
Hallo,

nun habe ich die Funktion ausgebaut und noch die eMail-Felder CC und BCC hinzugefügt. Solange alle Felder ausgefüllt sind, funktioniert es auch prima. Da dieses aber in der Realität eher unwahrscheinlich ist und einige leer bleiben, wird eine Fehlermeldung heraus gegeben:

"Unzulässige Verwendung von Null"

Der fehlerhafte (markierte) Code lautet bei mir:

Private Sub Befehl0_Click()
Call SendSimpleCDOMailWithAuthenticationAndEncryption(emailTo_List:=Me.emailTo_List, emailCC_List:=Me.emailCC_List, emailBCC_List:=Me.emailBCC_List, emailBetreff:=Me.emailBetreff, emailText:=Me.emailText, emailAnlage:=Me.emailAnlage)
End Sub


Warum führen leere Fehler (Null) zum Fehler? Was muss ich anders machen, um das zu vermeiden?

Danke vorab.

Gruß
Max
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1935
Re: A03: PDF per Mail verschicken
« Antwort #5 am: Mai 24, 2018, 21:43:36 »
Call DeineFunction(emailBetreff:=Nz(Me.DeinTextfeld, ""), …)
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: MaxP

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 56
Re: A03: PDF per Mail verschicken
« Antwort #6 am: Mai 25, 2018, 10:25:44 »
Vielen Dank Ekkehard,

so funktioniert es, wie es soll!

Gruß
Max
 

 

Bericht beim Aufruf per Mail versenden

Begonnen von hambamBoard Access Programmierung

Antworten: 9
Aufrufe: 6964
Letzter Beitrag November 18, 2010, 17:05:01
von DF6GL
From: bei e-mail versenden

Begonnen von JohnBoard Access Programmierung

Antworten: 5
Aufrufe: 2524
Letzter Beitrag Dezember 13, 2010, 17:05:08
von database
Mail mit Dateianhang und Inhalt einer Tabelle im html-Text

Begonnen von thorstens1304Board Access Programmierung

Antworten: 1
Aufrufe: 2744
Letzter Beitrag Dezember 28, 2010, 18:40:58
von database
Textdatei zur Mail - Automatisierung erzeugen

Begonnen von GrummelbaerBoard Access Programmierung

Antworten: 1
Aufrufe: 2101
Letzter Beitrag Januar 14, 2011, 15:34:17
von Grummelbaer
E-mail versenden (Lotus)

Begonnen von boehnli01Board Access Programmierung

Antworten: 1
Aufrufe: 2414
Letzter Beitrag Januar 27, 2011, 07:49:00
von database