collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 66
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 1
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14038
  • stats Beiträge insgesamt: 67221
  • stats Themen insgesamt: 9067
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Eingabe in Kombi in einem Ufo erzwingen  (Gelesen 248 mal)

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 376
Eingabe in Kombi in einem Ufo erzwingen
« am: Juni 14, 2018, 22:46:05 »
Ich versuche, in einem Ufo auf Formularebene die Eingabe in ein Kombifeld zu erzwingen mit:

Private Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
(oder)
Private Sub BatterieName_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
   If IsNull(Me!BatterieName) Then
     Cancel = True
     MsgBox "Das muss eingetragen werden"
     Me!BatterieName.SetFocus
   End If
 End Sub

Wenn ich das Hafo (mit dem UFO) schließe, wird die Eingabe nicht erzwungen. Was könnte der Grund dafür sein?

Carl
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1863
Re: Eingabe in Kombi in einem Ufo erzwingen
« Antwort #1 am: Juni 14, 2018, 23:42:25 »
Hallo Carl,
Private Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
   If IsNull(Me!BatterieName) Then
     Cancel = True
     MsgBox "Das muss eingetragen werden"
     Me!BatterieName.SetFocus
   End If
 End Sub
Ich sehe da keinen Fehler (ist aber schon spät).
Was ist hier "Me.", HFo oder UFo? Was ist "!BatterieName" für ein Feld?
gruss ekkehard

P.S. Vielleicht hilft dir auch dieses http://www.donkarl.com?FAQ4.12.
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Carl

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 376
Re: Eingabe in Kombi in einem Ufo erzwingen
« Antwort #2 am: Juni 15, 2018, 07:48:25 »
Guten Morgen Ekkehard,

das hatte ich im UFO.

Bei Donkarl 4.12 ist es so, dass zwar der Wert ausgewählt wird und auch in einem Feld gespeichert werden kann, aber wenn man einen DS anlegen möchte, muss man mindestens einmal in das Kombi klicken. Wenn der Benutzer das vergisst, wird der DS in der Zwischentabelle nicht angelegt und der angelegte Proband lässt sich über die Filter nicht finden. :-(

Das Problem ist, dass der User zum Anklicken des Kombis eine Entscheidung treffen muss, die aber zum Zeitpunkt der Anlage des Neuen Datensatzes in der Haupttabelle noch nicht getroffen werden kann. Er wird also nicht wissen, was er wählen soll und dieses Feld erstmal weg lassen.

Ich würde also gern erzwingen, dass er anklickt und einen Platzhalterwert "9" wählt.
[BatterieName] ist ein Kombi, das auf IDBAT_F (Long) in der Zwischentabelle aufsetzt.

Carl
« Letzte Änderung: Juni 15, 2018, 09:52:40 von Carl »
 

Offline Carl

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 376
Re: Eingabe in Kombi in einem Ufo erzwingen
« Antwort #3 am: Juni 15, 2018, 13:51:07 »
Okay, ich geb' die Idee auf und hab ne andere Lösung genommen.
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1863
Re: Eingabe in Kombi in einem Ufo erzwingen
« Antwort #4 am: Juni 15, 2018, 18:57:15 »
Gib dem Kombi doch den Wert als Standard mit.
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Carl