collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 54
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 13976
  • stats Beiträge insgesamt: 66571
  • stats Themen insgesamt: 8973
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Werte anhand ID ersetzen, sverweis mäßig  (Gelesen 153 mal)

Offline Xoar

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 401
Werte anhand ID ersetzen, sverweis mäßig
« am: Juli 04, 2018, 14:04:50 »
Hallo Leute,

ich steh vor einem kleinen Problem.

Ich muss in einer tblFahrzeuge 6 Felder, in denen ein Fremdschlüssel eingetragen ist, mit den Klartextwerten aus der Zuordnungstabelle ersetzten.

Kleines Beispiel:
TblFahrzeuge
FzgID  1
Feld1   20
Feld2   21
Feld3   22
...

TblZuordnung
20    Ein String
21    Ein weiterer String
22    Der dritte String

So jetzt sollen die Klartexte der tblZuordnung, die Werte aus tblFahrzeuge ersetzten.

TblFahrzeuge
FzgID  1
Feld1   Ein String
Feld2   Ein weiterer String
Feld3   Der dritte String


Das ganze kann man natürlich von Hand machen, ist aber umständlich, geht doch auch bestimmt mit ner Abfrage?!

Irgendwie fehlt mir da der komplette Ansatz das zu verwirklichen, könnt ihr mich in die richtige Richtung schubsen?

Danke
 

Offline ebs17

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 889
Re: Werte anhand ID ersetzen, sverweis mäßig
« Antwort #1 am: Juli 04, 2018, 16:13:24 »
Wenn die Tabellen auch über verwendbare Feldnamen für die Felder verfügen würden (ist nicht erkennbar), könnte man die Tabellen über das Schlüsselfeld joinen und so die Klarbezeichnungen zueinander bringen.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1792
Re: Werte anhand ID ersetzen, sverweis mäßig
« Antwort #2 am: Juli 04, 2018, 17:40:08 »
Hallo,
Zitat
geht doch auch bestimmt mit ner Abfrage?!
Ja, aber wozu soll das gut sein? Warum willst du ein, soweit sichtbar und
ohne die Inhalte zu kennen, korrektes Datenmodell vermurksen?
Die Klartexte bekommst du doch in einer Abfrage immer dazu, wie
Eberhard schon schieb.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline Xoar

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 401
Re: Werte anhand ID ersetzen, sverweis mäßig
« Antwort #3 am: Juli 04, 2018, 19:52:58 »
Ja ich weiß, es haben sich nur die Bedingungen geändert, sodass es nie einen String doppelt geben wird und sich dann eine Zuordnungstabelle als überflüssig darstellt.

Ob ich den Wert nun als Klartext oder als Fremdschlüssel eintrage spielt dann bei dieser Datenbankgröße keine Rolle. Macht die Eintragung nur einen ticken einfacher für mich.

Grüße
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7284
Re: Werte anhand ID ersetzen, sverweis mäßig
« Antwort #4 am: Juli 04, 2018, 20:04:12 »
Hallo,
Deine abstrakte Beschreibung mit String usw. ist völlig unbrauchbar.
Da kann doch niemand vernünftige Zusammenhänge ableiten.
So was ist ein Musterbeispiel wie man nicht fragen sollte.

Zitat
sodass es nie einen String doppelt geben wird und sich dann eine Zuordnungstabelle als überflüssig darstellt.
Das hat doch nichts mit einer Zuordnungstabelle zu tun.
Außerdem möchte ich stark bezweifeln, dass eine Denormaliserung einer Datenbank Sinn macht.
Gruß
Klaus
 

Offline Xoar

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 401
Re: Werte anhand ID ersetzen, sverweis mäßig
« Antwort #5 am: Juli 05, 2018, 07:41:09 »
Ich mach es dann per Hand

Meiner Meinung nach kann ein einzigartiger Wert direkt in der Haupttabelle abgespeichert werden, ohne das es dazu eine weitere Tabelle benötigt.

Wie gesagt der Performanceunterschied ist bei dieser DB Größe nicht merkbar.

Grüße