collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 84
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14129
  • stats Beiträge insgesamt: 68347
  • stats Themen insgesamt: 9206
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Befehlsschaltfläche Sperren oder Ausblenden  (Gelesen 331 mal)

Offline uwe01

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 162
Befehlsschaltfläche Sperren oder Ausblenden
« am: Juli 12, 2018, 19:19:48 »
Hallo,
ich habe da eine DB wo sich jeder User mit seinen Namen und Passwort anmelden muss. Nun würde  Ich aber gerne nicht jeden User alle Befehlsschaltflächen freigeben.
Jetzt zu meiner Frage, kann man in einem erstellten Start Formular die eine oder andere Befehlsschaltfläche für bestimmte User Sperren oder  ausblenden. Und geht es vielleicht über die Anmeldung in der DB, da sich ja jeder User Anmeldet. Ich habe da mal eine kleine Test DB mit angehängt.
Ich habe da echt kein Plan, und habe auch noch nichts Passendes im Internet gefunden.
Hat da vielleicht jemand eine Idee, oder kann mir da jemand Helfen.
Gruß
Uwe01

Win XP neu Win 8
Access 2002/2013

Bitte um Verständliche Antworten, bin noch Einsteiger !!!,
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1965
Re: Befehlsschaltfläche Sperren oder Ausblenden
« Antwort #1 am: Juli 14, 2018, 14:05:26 »
Hallo Uwe,
Du hast ja in der Usertabelle die Eigenschaft "Schreibrecht". Auf diese
kannst du ja auch von überall her zugreifen.
Am einfachsten geht das IMO mit einer öffentlichen Property und einer
Function im Modul "mod_Benutzerdaten".
Option Compare Database
Option Explicit
'!!! Diese Zeile musst du in ALLE Module eintragen.
' Das geht auch automatisch -> Menu "Extras" - "Optionen" - Häkchen setzten bei "Variablendeklaration erforderlich"
'-------------------------------------------------------------------------------

Private m_Benutzer As Long

Public Property Let Benutzer(ByVal lNewValue As Long)
    m_Benutzer = lNewValue
End Property

Public Property Get Benutzer() As Long
    Benutzer = m_Benutzer
End Property

Public Function GetSchreibrecht() As Boolean
    GetSchreibrecht = DLookup("Schreibrecht", "tbl_Benutzer", "BenutzerID = " & Benutzer)
End Function

Im Log-In-Formular setzt du dann nach erfolgreichem Log-In die
Property auf die BenutzerID
        Benutzer = Me.BenutzerIDJetzt kannst du an allen Stellen wo du es brauchst einfach Folgendes machen
If GetSchreibrecht Then blabla
'oder
Me.DeinButton.Visible = GetSchreibrecht
'oder
Me.DeinButton.Enabled = GetSchreibrecht

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline uwe01

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 162
Re: Befehlsschaltfläche Sperren oder Ausblenden
« Antwort #2 am: Juli 15, 2018, 13:12:12 »
Hallo Eberhard,
Dein Vorschlag hört sich interessant an, werde ich Mal ausprobieren. Und mal sehen ob ich damit klar komme.
Gruß Uwe
Gruß
Uwe01

Win XP neu Win 8
Access 2002/2013

Bitte um Verständliche Antworten, bin noch Einsteiger !!!,
 

 

Berechnung mittels Befehlsschaltfläche

Begonnen von Lars0rBoard Formular

Antworten: 3
Aufrufe: 3258
Letzter Beitrag Januar 05, 2011, 09:05:13
von MzKlMu
per Befehlsschaltfläche bestimmte Explorer-Ordner öffnen

Begonnen von v8wheelsBoard Formular

Antworten: 6
Aufrufe: 8644
Letzter Beitrag April 21, 2011, 09:27:31
von DF6GL
Tabellenwert mit Befehlsschaltfläche ändern

Begonnen von TomyBoard Access Programmierung

Antworten: 5
Aufrufe: 2947
Letzter Beitrag Mai 23, 2011, 22:22:36
von MzKlMu
Statt Kombo soll Befehlsschaltfläche sortieren bzw. auswählen

Begonnen von nurAnwenderBoard Formular

Antworten: 1
Aufrufe: 1816
Letzter Beitrag Juni 03, 2011, 20:34:10
von DF6GL
Eindrückzeit der Befehlsschaltfläche einstellen

Begonnen von Rainer 1984Board Access Programmierung

Antworten: 8
Aufrufe: 3830
Letzter Beitrag August 06, 2011, 15:30:10
von Rainer 1984