collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 88
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14129
  • stats Beiträge insgesamt: 68319
  • stats Themen insgesamt: 9202
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben  (Gelesen 1086 mal)

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 58
Hallo zusammen,

ich möchte gerne in einem Endlosformular frm_PosÜbersicht, das an die Tabelle tbl_Pos gebunden ist, die Reihenfolge der Datensätze beliebig mit Drag and Drop verändern. Ich habe gelesen, dass das per Modul möglich sein soll. Allerdings habe ich kaum Ahnung von VBA und bin somit auf Beispiele angewiesen. Leider habe ich bisher nichts brauchbares gefunden.

Die Tabelle besitzt die Felder PosID; PosText; TitelText; LvID

Die Positionen sollen später als Bericht in Form eines Leistungsverzeichnisses automatisch nummeriert und ausgedruckt werden.

Kann mir jemand vielleicht weiterhelfen??
Danke vorab.

Gruß
Max
 

Offline markus888

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 247
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #1 am: Juli 13, 2018, 21:51:20 »
Du verwechselst wohl eine Datenbank mit einer Excel Liste.
Diese beiden Objekte sind nicht vergleichbar.
Die Reihenfolge in einer Datenbank-Tabelle wird primär durch den Hauptindex und darüber hinaus durch die Sortierangabe der jeweiligen Abfrage bestimmt.
Weiter Einzelheiten erspare ich mir mal, da sie nur verwirren würden.

Hast du dich mit den zentralen Themen Indexierung und Sortierung bei Datenbanken beschäftigt?
« Letzte Änderung: Juli 13, 2018, 22:31:31 von markus888 »
10 Jahre Access
 

Offline PhilS

  • Global Moderator
  • Access-Profi
  • *****
  • Beiträge: 387
    • Tipps zu Access, VBA, SQL und Co.
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #2 am: Juli 14, 2018, 02:05:04 »
Du verwechselst wohl eine Datenbank mit einer Excel Liste.
?
Ich finde das Ansinnen, Datensätze in einer Liste per Drag&Drop sortieren zu wollen, völlig legitim und ein sinnvolles Feature für manche (Teil-)Datenbankanwendung. Dies bedeutet ja nur, dass die Spalte, nach der die Datensätze sortiert sind, entsprechend aktualisiert werden muss, um die durch Drag&Drop hergestellte Reihenfolge abzubilden.

Leider ist in Access praktisch keine Unterstützung für Drag&Drop eingebaut, so dass ich hier keinen "anfängertauglichen" Ansatz kenne, den ich empfehlen könnte.
Neues Access 2019 Feature angekündigt: Modern Charts
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23508
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #3 am: Juli 14, 2018, 09:08:08 »
Hallo,


Q&D Annäherung:

Neues Feld in Tabelle:  "Sort" (Long, Duplikate möglich)  gefüllt mit anfänglicher Sortierreihenfolge
Datenherkunft des Forms:  Select * from tblMyTable order by Sort

Option Compare Database
Option Explicit

Dim IDold As Long, sortold As Long,  Toggle As Boolean
'----------------------------------

Private Sub Detailbereich_MouseUp(Button As Integer, Shift As Integer, X As Single, Y As Single)
If Shift = 1 And Not Toggle Then

IDold = Me!ID
sortold = Me!Sort

Toggle = True

ElseIf Shift = 1 And Toggle Then

CurrentDb.Execute "update tblMyTabel  set Sort = " & Me!Sort & " where ID = " & IDold

Me!Sort = sortold
Toggle = False
Me.Requery
End If

End Sub


Einen Datensatz im Endlosform mit gedrückter Shift-Taste anklicken, danach Zieldatensatz mit gedrückter Shift-Taste  anklicken.

Das Formular wird umsortiert.

Offline markus888

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 247
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #4 am: Juli 14, 2018, 10:10:44 »
Ich finde das Ansinnen, Datensätze in einer Liste per Drag&Drop sortieren zu wollen, völlig legitim und ein sinnvolles Feature für manche (Teil-)Datenbankanwendung.

Darum geht's doch gar nicht.
Die Frage ist ob die Basic's verstanden werden um darauf aufzubauen.
10 Jahre Access
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1422
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #5 am: Juli 14, 2018, 14:58:49 »
Mittels Listview ActiveX ist auch Drag & Drop möglich.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: MaxP

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 58
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #6 am: Juli 16, 2018, 11:19:09 »
Hallo Franz,
ich bin deiner Anleitung gefolgt, jedoch funkt es nicht, nachdem ich die Feldnamen etc. angepasst habe.

Mir ist unklar, wo genau der obere Teil des Codes Option Compare Database ... eingetragen werden muss.
Er steht bei mir, wie bei dir, über dem Private Sub..., getrennt durch den üblichen Strich, direkt unter einem anderen Code? Sieht irgendwie nicht richtig aus.

Access meckert bei dem Versuch auch nicht, die DS zu verschieben. Beim Markieren des 2. DS markiert er alle dazwischen liegenden DS. Also ein Verhalten, wie ohne Code.
Was habe ich falsch gemacht?

@Lachtaube:
sieht gut aus, aber mit dem bei mir eingefügten ListView weiß ich leider gar nichts anzufangen.

Gruß
Max
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23508
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #7 am: Juli 16, 2018, 14:47:47 »
Hallo,

hast Du das Tabellenfeld "Sort" angelegt und auch mit fortlaufenden Zahlen gefüllt?

Zitat
Option Compare Database
Option Explicit

Dim IDold As Long, sortold As Long,  Toggle As Boolean

steht als aller Erstes im  Formular-Modul.


Hast Du auch das Drücken der Shift-Taste berücksichtigt, wie im vorletzten Satz beschrieben?

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1422
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #8 am: Juli 16, 2018, 15:21:39 »
Hier mal als Beispiel, wobei wie bei Franz auch, ein Feld zum Sortieren der Datensätze verwendet wird.
« Letzte Änderung: Juli 17, 2018, 06:30:54 von Lachtaube »
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 58
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #9 am: Juli 16, 2018, 17:08:10 »
Hallo Franz,
habe nun alles, wie vorgegeben. Funkt immer noch nicht.
Mein Form basiert allerdings nicht auf einer Tab. sondern einer Abfrage.

Habe dann eine einfache Beispieltab. mit deinen Feldbezeichnungen erstellt. Nachdem ich einen Schreibfehler im Code korrigiert hatte, funktionierte es gelegentlich. D.h., ich musste ca. 10-15 x klicken bzw. doppelt klicken, bis die Reihenfolge sich 1x eher zufällig geändert hat. Keine Ahnung weshalb.

@Lachtaube
Habe beim Öffnen folgende Fehlermeldung erhalten und sich dann aufgehängt.

Gruß
Max

 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1422
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #10 am: Juli 16, 2018, 18:53:58 »
Sorry, dann setz' mal im VBA-Editor einen Verweis (unter Menü Extras/Verweise) auf die DAO 4.0 Bibliothek und klicke den fehlerhaften Verweis weg.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 58
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #11 am: Juli 16, 2018, 19:05:44 »
ist nicht in der Liste (Access 2003)
Nur DAO 3.6 (bereits aktiviert)

Ich hoffe, dass ich das auch in einer anderen DB einstellen kann, als in deiner, denn da komme ich nicht weiter.
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1422
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #12 am: Juli 16, 2018, 19:18:48 »
3.6 meinte ich auch. :)
Ich habe den Anhang in meinem Beitrag weiter oben dahingehend geändert.
« Letzte Änderung: Juli 17, 2018, 06:32:16 von Lachtaube »
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline MaxP

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 58
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #13 am: Juli 17, 2018, 09:07:39 »
Hallo,
nun komme ich zwar rein, aber nicht viel weiter,
da div. Fehlermeldungen erscheinen.

Gruß
Max
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1422
Re: A03: Im Endlosformular Datensätze per Drag and Drop verschieben
« Antwort #14 am: Juli 17, 2018, 09:57:18 »
Dann dürte wohl das verwendete ActiveX-Steuerelement nicht kompatibel sein. Welche Windows-Version verwendest Du?

Du kannst folgendes versuchen: Lösche den ungültigen Verweis sowie  das Steuerelement im Formularentwurf und füge ein ActiveX-Listview Steuerelement dem Formular hinzu. Lege dann seine Eigenschaften über das Kontextmenü wie im Bildanhang fest. Das Beispiel benötigt 5 Kopfspalten (ihr Name ist egal). Benenne das Steuerelement in lvCtl um. Prüfe, ob sich der Code dann in VBA kompilieren lässt und ob die Verweise keinen Fehler mehr enthalten.
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

 

Datensätze im Word Vordruck auflisten.

Begonnen von KuleszaBoard Bericht

Antworten: 6
Aufrufe: 4713
Letzter Beitrag August 15, 2011, 16:23:52
von derande
Bestimmte Datensätze in Bericht übernehmen

Begonnen von newbie333Board Bericht

Antworten: 3
Aufrufe: 4494
Letzter Beitrag Mai 05, 2010, 21:14:15
von DF6GL
6 Mio Datensätze bei Abfrage

Begonnen von JohannaBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 11
Aufrufe: 8883
Letzter Beitrag Mai 19, 2010, 12:29:47
von Wurliwurm
Datensätze mit gleicher Auftragsnummer zusammenfassen

Begonnen von BigeoisBoard Formular

Antworten: 3
Aufrufe: 3598
Letzter Beitrag Mai 26, 2010, 17:33:57
von DF6GL
Anzahl Datensätze im Textfeld anzeigen

Begonnen von StapiBoard Formular

Antworten: 9
Aufrufe: 17537
Letzter Beitrag Juni 04, 2010, 21:35:11
von Stapi