collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 52
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14037
  • stats Beiträge insgesamt: 67217
  • stats Themen insgesamt: 9066
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Feld ja/nein automatisch löschen  (Gelesen 100 mal)

Offline Tally

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 76
Feld ja/nein automatisch löschen
« am: August 21, 2018, 15:27:39 »
Hallo zusammen
Ich habe ein Endlosformular mit Namen Checkliste, wo verschiedene Punkte zum erledigen aufgeführt sind. Die Felder lauten:
Zähler (Autowert)     
To-Do (kurzer Text)       
erledigt (ja/nein)
erledigt am (Datum)
Das Formular hat eine Schaltfläche zum schliessen, wenn erst ein Teil der To-Do's erledigt wurden (für den Prozess ist erforderlich, immer alle To Do's abgeschlossen zu haben).
Ich möchte nun eine zweite Schaltfläche mit dem Titel "alles erledigt" definieren, welche beim klicken kontrolliert, ob alle Felder "erledigt" auf ja stehen. Wenn es noch Felder gibt, die auf Nein stehen, soll eine Meldung zurück gegeben werden "es sind noch nicht alle Aufgaben abgeschlossen und anschliessend zurück zum Formular.
Wenn alle Felder auf Ja stehen, sollen diese auf Nein gesetzt und alle Datensätze kopiert und angefügt werden, jedoch mit einem leeren Datum. Sollte etwa so ablaufen:

Kurslisten vollständig ausgefüllt       ja      15.03.2018
Alle Beiträge verbucht                     ja      17.03.2018
Alle Kurszertifikate verteilt               ja      20.03.2018

Nach Abwicklung sollte die Tabelle wie folgt aussehen:

Kurslisten vollständig ausgefüllt       ja      15.03.2018
Alle Beiträge verbucht                     ja      17.03.2018
Alle Kurszertifikate verteilt               ja      20.03.2018
Kurslisten vollständig ausgefüllt       nein
Alle Beiträge verbucht                     nein
Alle Kurszertifikate verteilt               nein

Hat mir Jemand eine passende Idee dazu?

Vielen Dank für die Unterstützung.
Gruss René
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1862
Re: Feld ja/nein automatisch löschen
« Antwort #1 am: August 21, 2018, 17:35:08 »
Hallo René,
Zitat
Wenn es noch Felder gibt, die auf Nein stehen, soll eine Meldung zurück gegeben werden "es sind noch nicht alle Aufgaben abgeschlossen und anschliessend zurück zum Formular.
Dazu brauchst du keinen zweiten Button. Das kannst du entweder beim
Ereignis "Form_BeforeUpdate" oder "Form_Unload" überprüfen
If Me.chkbox1 = False Or Me.chkbox2 = False Or Me.chkbox3 = False Then
    MsgBox "blabalbla"
    Cancel = True
Else
    'das Speichern eines neuen DS per Anfügeabfrage
    CurrentDb.Execute "INSERT INTO DeineTabelle (chk1, chk2, chk3) VALUES (False, False, False)", dbFailOnError
End If

gruss ekkehard

P.S. Wobei das Kopieren eines DS oft auf ein mangelhaftes Datenmodell
hinweist. Vielleicht zeigst du uns ein Bild des Beziehungsfensters.
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7375
Re: Feld ja/nein automatisch löschen
« Antwort #2 am: August 21, 2018, 17:45:04 »
Hallo,
das ist doch ähnlich zu Deinem anderen Thema:
http://www.access-o-mania.de/forum/index.php?topic=23477.msg137674#msg137674
Kannst Du das nicht anpassen ?

PS: Wenn es ein Erledigungsdatum gibt, ist das Hakenfeld "Erledigt" ersatzlos überflüssig. Das Datum reicht doch.
Datum eingetragen = erledigt, ohne Datum nicht erledigt.
Wenn Du unbedingt einen Haken willst, so kann man den als berechnetes Feld in einer Abfrage erzeugen. Beim Eintragen eines Datums wird automatisch der Haken gesetzt. Wird das Datum gelöscht, geht auch der Haken weg. Aber wie gesagt ist doppelt gemoppelt.
« Letzte Änderung: August 21, 2018, 18:15:29 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1294
Re: Feld ja/nein automatisch löschen
« Antwort #3 am: August 21, 2018, 18:52:31 »
Als Anfügeabfrage, wobei der Check vor dem Ausführen derselbenIf DCount("*", "Tabname", "Datumsfeld Is Null") = 0 Thenstattfinden sollte.
Insert INTO Tabname (ToDo) -- Minuszeichen und das Ja/Nein-Feld habe ich entfernt
SELECT DISTINCT ToDo
FROM   Tabname;
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline Tally

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 76
Re: Feld ja/nein automatisch löschen
« Antwort #4 am: August 21, 2018, 21:38:52 »
erstmal vielen Dank für die Antworten, brauche etwas Zeit um die durchzuarbeiten. Danke für den Hinweis bezüglich ja/nein; habe ich nicht daran gedacht, dass ich dieses, wenn ich das Datumfeld habe, gar nicht brauche, aber ist durchaus logisch. Werde also nur noch das Textfeld sowie das Datumfeld verwenden.
Zur Frage von Klaus: Die Frage weicht zur von Dir zitierten Anfrage insofern ab, als dass ich hier nicht eine im Voraus definierte Anzahl Datensätze kopieren und anfügen möchte (doch natürlich als Endlösung schon), aber nur dann, wenn eben alle Datumsfelder einen Wert haben, dies vor dem kopieren geprüft und nach (oder während dem kopieren) deren Inhalt (also die gesetzten Datumsangaben) wieder gelöscht wird.
Gruss René