collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 96
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14111
  • stats Beiträge insgesamt: 68063
  • stats Themen insgesamt: 9168
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Formulare: Formular wird verkleinert und MinMax Schaltflächen verschwinden  (Gelesen 251 mal)

Offline Jochen1

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 71
Hallo,

seit Längerem habe ich wieder eine kleine Sache, die ich gerne beheben möchte:

Ich nutze in Access 2010 ein Formular, von dem aus ich verschiedene Berichte ansteuere. Alles klappt soweit. Die MinMax Schaltflächen sind aktiviert. In der Entwurfansicht und im Vollbildmodus erscheinen diese.

Folgendes Problem tritt auf:

Ich rufe einen Bericht aus dem Formular auf (mit Optionsfeld bzw. DropDown).

Wenn ich nun am Bericht etwas ändern möchte und in die Entwurfsansicht des Berichtes wechsle, kommt der Bericht in den Vordergrund und das Formular wird (im Hintergrund) verkleinert (nicht minimiert). Nach Änderung bzw. Schliessung des Berichtes kann ich das Formular anschliessend weder verkleinern noch vergrössern, da die MinMax-Schaltflächen verschwunden sind. Man kann es lediglich schliessen ("x"). 

Ich möchte also anschliessend das geöffnete Formular wieder maximieren können (hilfsweise muss ich es nach Aufrufen des Berichtes schliessen lassen, um es für einen neuen Bericht erneut aufzurufen, was ein Umweg ist).

Zusammenfassung: Wie bekomme ich meine MinMax-Schaltflächen wieder in das verkleinerte Formular ?

Ich habe in diesem Forum nur diesen Link gefunden, aber damit komme ich leider nicht zurecht:

http://www.access-o-mania.de/forum/index.php?board=22.0


Vielen Dank und Grüße,
Jochen
 

Offline silentwolf

  • Access-Meister
  • ***
  • Beiträge: 801
Hallo Jochen,
versuche mal nur die DB zu komprimieren und reparieren.. oft zumindest ist es bei meiner DB so wenn viele Änderungen in der DB gemacht werden das ab und zu die DB einfach mal geschlossen werden muss.
Wie gesagt ich bin mir nicht sicher ob Du es schon gemacht hast aber vielleicht hilft es ja.
Sonst hab ich leider keinen Tipp für Dich.

Gruß
Albert
 

Offline Jochen1

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 71
Hallo Albert,

vielen Dank für Deine Antwort.

Meine DB (Frontend) lasse ich immer beim Schliessen komprimieren; da ich die DB regelmässig kurzzeitig benutze, passiert das nahezu täglich. Das beschriebene Problem stellt sich aber eher als ein "Dauerfehler" dar.

Ich habe es jetzt so gelöst, dass ich das Formular nach Aufruf des Berichtes (durch das Makro) schliessen lasse. Wenn der Bericht geschlossen wird, wird es erneut geöffnet. Dass funktioniert gut so, aber der eigentliche Fehler wundert mich etwas, vor allem, warum das Formular nach Aufruf der Berichte verkleinert wurde, das hatte ich nicht so in dem jeweiligen Makro hinterlegt.

Viele Grüße,
Jochen
 

Online Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1940
Hallo Jochen,
Versuche mal den Bericht maximiert zu öffnen.
Private Sub Report_Open(Cancel As Integer)
    DoCmd.Maximize
End Sub
Access übernimmt die Einstellung des aktuellen Objektes (Form/Bericht)
immer für alle geöffneten.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline Jochen1

  • Access-User
  • *
  • Beiträge: 71
Hallo Ekkehard,

vielen Dank für den Hinweis, ich habe tatsächlich nicht alle Berichte beim Öffnen mit "MaximierenFenster" versehen und das nun nachgeholt. Letztlich reicht es für meine Zwecke vollkommen, das Formular (nach Öffnen des Berichtes) im Hintergrund zu schliessen und beim Schliessen des Berichtes erneut zu öffnen.

Was ich allerdings (als Laie) nicht verstehe ist Dein Hinweis, dass in Access ein bereits geöffnetes Objekt (=mein Formular) die Einstellung des sich gerade öffnenden Objektes (=mein Bericht) übernimmt, d.h., dass es da quasi "eine Rückkopplung" zwischen den beiden Objekten gibt ?

Vielen Dank und Grüße,
Jochen


 

 

Frage zu Formulare und Unterdatenblatt

Begonnen von benadBoard Formular

Antworten: 8
Aufrufe: 7866
Letzter Beitrag April 20, 2012, 18:09:41
von bahasu
komplexe Formulare

Begonnen von ChristinaBoard Formular

Antworten: 6
Aufrufe: 5320
Letzter Beitrag Mai 13, 2010, 19:21:47
von MzKlMu
verschiedene Formulare über Schaltfläche öffnen

Begonnen von wieseRSBoard Formular

Antworten: 17
Aufrufe: 11992
Letzter Beitrag Oktober 12, 2010, 07:29:55
von database
2 Formulare syncronisieren

Begonnen von Uli1967Board Formular

Antworten: 3
Aufrufe: 3793
Letzter Beitrag Januar 05, 2011, 15:34:16
von database
ACC 2010 Formulare laufen erst nach Änderung

Begonnen von JonnyBoard Access Programmierung

Antworten: 5
Aufrufe: 4118
Letzter Beitrag Februar 04, 2011, 18:40:00
von database