collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 79
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14132
  • stats Beiträge insgesamt: 68386
  • stats Themen insgesamt: 9210
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Einzelteile in mehreren Listen  (Gelesen 933 mal)

Offline MrB

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Einzelteile in mehreren Listen
« am: September 25, 2018, 16:12:36 »
Hallo
nachdem ich das Problem vorher glücklich selbst lösen konnte bin ich jetzt so weit, das ich die Zuordnungen der Teile zu den einzelnen Workshoplisten (zB.:tblWS07).
Das Grundgerüst ist die tblTeileliste, in der alle Einzelteile enthalten sind, die wir brauchen.
In der tblMAT_Gruppe sind verschiedene Materialgruppen wie zB  Büroausstattung oder Werkzeugmaschienen.
Die tblWorkshopCodierung enthält die verschiedenen Workshops die bei uns von Klassenraum bis Schmiedewerkstatt,
jeder dieser Workshops hat seine eigene Liste (tblWS##). Problem ist jetzt, das viele Teile in verschiedenen Workshops eingesetzt werden und ich nicht weis wie ich diese in eine Lieferliste oder Bestelliste bekommen soll.
Ich wäre glücklich wenn mir jemand da helfen könnte da einen Plan zu machen.

Danke im voraus MrB
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #1 am: September 25, 2018, 16:18:34 »
Hallo,
Zitat
jeder dieser Workshops hat seine eigene Liste (tblWS##).
das ist schon mal grundsätzlich falsch. Alle Workshops müssen in eine Liste mit einem Kennzeichen für den Workshop als Fremdschlüssel.

Mir scheint die Tabellenstruktur/ das Datenmodell bedarf noch der Aufbereitung.
Zitat
da helfen könnte da einen Plan zu machen.
Mit dem Plan wäre auch beim Datenmodell zu beginnen.

Zeige mal ein Bild des Beziehungsfensters.
Gruß
Klaus
 

Offline MrB

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #2 am: September 26, 2018, 08:31:47 »
Hallo und danke für deine Antwort
Eine Liste mit den Workshops existiert unter tblWorkshopcodierung hier sind alle vorhandenen Workshops gelistet.
Was muss ich mit den Einzellisten machen tblWSxx ? Zusammenfassen ok und dann eine Beziehung herstellen zwischen tbl Workshop und tblWS ? L2 tblWorkshopcodierung mit L1 tblWS ? Habe tblWS erstellt und mit Primärschlüssel ID versehen.
Die Teileliste ist aus diversen Excellisten zusammengefügt, die im Laufe diverser Jahre entstanden sind daher viele doppelte und keine einheitliche Nummerngebung. Die Vernummerung habe ich über Excel erledigt und die Doubletten über Access gefiltert und gelöscht. Dadurch ist natürlich die Zuordnung zu den Workshops weggefallen.
Ich versuche mal die Hauptliste aufzulösen
ET_Number = soll Primärschlüssel werden ist aus L2-L5 zusammengesetzt
PID = unbenutzt
L1 = Workshopcodierung mit der 99 wo alle Teile drinstehen die in mehreren Workshops genutzt werden.
L2 = Workshopcodierung zum Nummer finden
L3 = Materialgruppe
L4 = Aus der Sortierung über Excel hervorgegangene Sortierung nach Alphabet und doppelten
L5 =Aus der Sortierung über Excel hervorgegangene Sortierung nach Alphabet um Einzelteile und Ersatzteile in L4 aufzulösen zB L4 = Beamer und in L5 Beamer, Deckenhalterung, usw
School = unbenutzt
Workshop = Buchstabenkodierung aus tblWorkshopcodierung
MAT-GRP = Materialgruppe
VDMA-PTS = noch unbenutzt
Satz oder Vorgabe = noch zu füllen
G-Item-German = deutscher Name
SG-Item-German = Name für Einzelteile falls vorhanden
G-QTY = Anzahl Workshops
SG-QTY =Benötigte Anzahl pro Workshop
QTY =tatsächliche gelieferte Zahl
Rest sind Daten wie Preise Beschreibungen auf Englisch Lieferant usw

MrB



« Letzte Änderung: September 26, 2018, 08:52:30 von MrB »
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #3 am: September 26, 2018, 09:12:48 »
Hallo,
sorry, aber das Datenmodell ist völlig, aber wirklich völlig unbrauchbar.
Die 26 WS Tabellen müssen alle in einer Tabelle zusammengefasst werden. Dass das notwendig ist, erkennt man schon an den gleichen Feldnamen.
Auch die Teileliste selbst ich nicht normalisiert.
Das kannst Du komplett einfach in die Tonne treten (Entschuldigung).
So macht das keinen Sinn, mit dem gegenwärtigen Aufbau kann ich Dir auch nicht helfen.
Du solltest Dich mit den Grundlagen zum Aufbau relationaler Datenbanken beschäftigen.
https://www.hdm-stuttgart.de/~riekert/lehre/db-kelz/
https://www.access-tutorial.de/

Wenn Du bei Deiner Version bleiben willst, musst Du mit einer 26 fachen Unionabfrage diese Tabellen zu einer Tabelle zusammenfassen, wobei ich nicht weiß, ob eine 26 fache Union überhaupt funktioniert.
« Letzte Änderung: September 26, 2018, 10:03:19 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline MrB

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #4 am: September 26, 2018, 10:10:54 »
Hallo Klaus
habe die tblWS aus meine Datensicherung erstellt bevor ich die doppelten ET_Number gelöscht habe, sodass jetzt alle tblWS in einer Tabelle sind.
Habe die Beziehungen gelöscht und neu verknüpft. Ist das so besser so ?
Cord
Ps
Das Datenmodel ? also die tblTeileliste ?
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23512
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #5 am: September 26, 2018, 10:37:13 »
Hallo,


das ist noch lange nicht gut...


Es fehlen Primärschlüssel
Die Beziehungen sind falsch gesetzt.  Es müssen die Primärschlüssel und Frendschlüssel für die Beziehungen genutzt werden.

(z. B. "Bezeichnung" zu "Mat-Grp" ist falsch , tblMat_Gruppe kann (muss) entfallen wie auch "Mat-GRP",  "Supplier"   über Primär/Fremdschlüssel verbinden)


tblTeileliste ist nicht normalisiert. 

Siehe u. st. links 1 und 1a wie auch die Links von Klaus.


Und nicht zuletzt:  Keine Sonder- und Leerzeichen in Namen verwenden und auch keine reservierten Wörter ("Anzahl") als Namen verwenden.

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #6 am: September 26, 2018, 11:03:46 »
Hallo,
weitere Fragen:
Was sind denn die Felder mit dem L1, L2 usw.
Was sind die Felder Stufe0-3 ?
Wieso gibt es in der MatGruppe ein Feld L3 ?

Jede Beziehung muss mit referentieller Integrität ausgestattet werden, was aber bei Dir nicht funktionieren wird, da noch zu viele Fehler drin sind.

Da gibt es noch viel zu tun. Mit Formularen brauchst Du da erst gar nicht anzufangen.
Gruß
Klaus
 

Offline MrB

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #7 am: September 26, 2018, 11:24:26 »
Hallo hab ich leider erwartet  :(
Also bevor ich weitermachen kann:
primären Schlüssel vergeben
tblTeileiste normalisieren ( Aufteilen ?) brauche ich vielleicht nochmal Hilfe
Namen abändern, damit Sonderzeichen weg sind
unnötige aus tblTeileiste löschen zB MAT-GRP alle QTY
Warum soll die tblMAT-Gruppe weg ? oder ist nur der doppelte Bezug gemeint ?
in Supplier steht leider der Name drin nicht die ID würde ich auch gerne austauschen

Zu den Fragen von Klaus:

die Namen in der tblTeileliste habe ich hier aufgelistet

ET_Number = soll Primärschlüssel werden ist aus L2-L5 zusammengesetzt
PID = unbenutzt
L1 = ist die Zuordnung des Teiles in welchem Workshop es vorkommt (tblWS)
L2 = Workshopcodierung zum Nummer finden
L3 = Materialgruppe
L4 = Aus der Sortierung über Excel hervorgegangene Sortierung nach Alphabet und doppelten
L5 =Aus der Sortierung über Excel hervorgegangene Sortierung nach Alphabet um Einzelteile und Ersatzteile in L4 aufzulösen zB L4 = Beamer und in L5 Beamer, Deckenhalterung, usw
School = unbenutzt
Workshop = Buchstabenkodierung aus tblWorkshopcodierung
MAT-GRP = Materialgruppe
VDMA-PTS = noch unbenutzt
Satz oder Vorgabe = noch zu füllen
G-Item-German = deutscher Name
SG-Item-German = Name für Einzelteile falls vorhanden
G-QTY = Anzahl Workshops
SG-QTY =Benötigte Anzahl pro Workshop
QTY =tatsächliche gelieferte Zahl
Die Stufen entsprechen Lieferungen sprich für die Einrichtung Stufe0 bis 12Monate Stufe1 usw (stelle Fest könnte auch ein Feld sein? auch wenn Teile in mehreren Stufen gebraucht werden?)
Rest sind Daten wie Preise Beschreibungen auf Englisch Lieferant usw

L3 in MAT-GRP entspricht L3 in tblTeileliste

Cord






 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #8 am: September 26, 2018, 11:42:37 »
Hallo,
da kann ich nur sagen O,je  ;D

Die Felder L1 bis L5 sind ersatzlos überflüssig, ergibt sich alles über die Beziehungen wenn diese korrekt angelegt sind. Auch L3 in der Mat. Gruppe ist aus dem gleichen Grund überflüssig.

Lade mal die DB so wie Du diese jetzt hast mit einigen Beispieldatensätzen hier hoch. Das kann man gar nicht erklären, was da alles falsch ist.
Gruß
Klaus
 

Offline MrB

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #9 am: September 26, 2018, 13:15:54 »
Habe deine Antwort im Eifer des Gefechtes und Mittag verpasst.
Habe einige Dinge in der tblTeileliste gelöscht und neue Tabellen zur Normalisierung erstellt.
Die Daten in den Neuen Tabellen habe ich in der tbl Teileliste noch nicht gelöscht, weil ich erst fragen wollte ob das so richtig ist. Also nicht wundern was alles doppelt ist jetzt.
Cord
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #10 am: September 26, 2018, 13:17:48 »
Hallo,
nein, das ist immer noch falsch. Du hast auch meine Hinweise nicht befolgt.
Außerdem ist immer noch keine referentielle Integrität eingestellt.
Gruß
Klaus
 

Offline MrB

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #11 am: September 26, 2018, 13:40:08 »
Hab Geduld bitte merke gerade, das ich wohl in der falschen Reihenfolge begonnen habe.

Ich war gerade dran das aufzuteilen und habe jetzt erst gesehen wo man das einstellt.
Bei tblLieferanten garnicht, weil nicht der Primärschlüssel verwendet ist, also erst den Inhalt des Feldes Supplier austauschen mit der ID der tblLieferant ?
Cord
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7503
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #12 am: September 26, 2018, 13:42:38 »
Hallo,
Zitat
also erst den Inhalt des Feldes Supplier austauschen mit der ID der tblLieferant ?
Ja.
Gruß
Klaus
 

Offline MrB

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #13 am: September 26, 2018, 14:15:14 »
Habe jetzt eine Abfrage gemacht in der ich ET_Number,Supplier und ID der tblLieferant abgefragt habe
und ich dachte  ::) ich könnte einfach den Inhalt aus der ID Spalte einfach in eine neue Lieferant kopieren, weil ist ja jetzt in der richtigen Reihenfolge.
Weit gefehlt wie bekomme ich die "neuen" Daten in die Spalte ?

Cord

Erledigt
 ;D
« Letzte Änderung: September 26, 2018, 14:44:59 von MrB »
 

Offline MrB

  • Newbie
  • Beiträge: 49
Re: Einzelteile in mehreren Listen
« Antwort #14 am: September 26, 2018, 15:29:23 »
Hallo Klaus und DF6GL
So habe jetzt einfach alles rausgelöscht wo ich glaube, das ist überflüssig und kann berechnet werden und ausgelagert in andere Tabellen.
Primärschlüssel vergeben und die Beziehungen neu organisiert hoffentlich richtig.
Die tblMAT_Gruppe habe ich drin gelassen, weil ich glaube die brauche ich doch um über das Feld L3 die Zuordnung zu machen.
Was mir Gedanken macht ist die tblWS hier musste ich ein ID Feld als Primärschlüssel verwenden, da die ET_Number mehrfach vorkommt, konnte aber die ID nicht verknüpfen weil die ID doch nicht weiss welche ET_Number dahinter ist.
Angehängt habe ich die geänderte Datenbank und ein Bild der Beziehungen

Cord