collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 84
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14129
  • stats Beiträge insgesamt: 68347
  • stats Themen insgesamt: 9206
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Trotz PK werden doppelte Werte kopiert  (Gelesen 78 mal)

Offline sellrich

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Trotz PK werden doppelte Werte kopiert
« am: Dezember 03, 2018, 13:53:46 »
Hallo ihr lieben,

aktuelle Situation : Ich habe 2 Tabellen - eine in meiner Access 2016 Datenbank und eine auf meinem SQL Express Server. Die beiden Tabellen sind identisch aufgebaut (da von Access zu SQL kopiert)

Wenn ich nun eine Anfügeabfrage ausführe kopiert sie alle Datensätze von AccessTBL zur SQLTBL so wie ich es gerne hätte. Jetzt habe ich das Feld KNR in beiden Tabellen als PK festgelegt und die Beziehung zwischen den beiden so gesetzt, dass er alle aus der AccessTBL nehmen soll und nur die aus SQLTBL die in der ATBL vorhanden sind. Im SQL heißt das wohl "left join".
Dennoch kopiert er mir bei der Abfrage JEDES mal die kompletten Datensätze.
Kann mir da einer helfen?
 

Offline sellrich

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Re: Trotz PK werden doppelte Werte kopiert
« Antwort #1 am: Dezember 03, 2018, 14:40:24 »
Thema erledigt. Habe den Fehler gefunden.
 

Offline Lachtaube

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1427
Re: Trotz PK werden doppelte Werte kopiert
« Antwort #2 am: Dezember 03, 2018, 15:31:09 »
Welch tiefere Sinn verbirgt sich denn hinter der doppelten Datenhaltung? Hast Du kein Vertrauen in den SQL-Server, so dass Du die Daten auch noch in einer sicheren Access-Umgebung aufbewahrst?
Grüße von der (⌒▽⌒)
 

Offline sellrich

  • Newbie
  • Beiträge: 26
Re: Trotz PK werden doppelte Werte kopiert
« Antwort #3 am: Dezember 04, 2018, 14:13:45 »
Um dir diese Frage zu beantworten müsste ich sehr weit ausholen.

Kurzfassung : In unserem Unternehmen hat keiner VBA, SQL oder sonst irgendwas gelernt. Mein Vorgänger hat (gewachsene Sache alles im Do-it-yourself Stil) mit jeder Menge Google etc. ein Access Konstrukt entwickelt. Diese "Routine" holt nächtlich diverse Daten, die wir für die Weiterverarbeitung benötigen, aus unseren Warenwirtschaftsdatenbanken und füllt somit sämtliche Access Datenbanken.

Quasi

WaWi Datenbanken :
WaWi Tabelle 1 hat 60 Felder von den wir 12 benötigen
WaWi Tabelle 2 hat 70 Felder von den wir 20 benötigen
etc.

Hat er immer eine Access Datenbank entworfen. Dadurch haben wir quasi Kundenstamm, Umsatzzahlen, Artikelstamm etc. für uns perfekt aufbereitet zur Verfügung, um diese mit diversen verschiedenen Access-Programmen (Frontends) nutzen zu können.

Jetzt soll ich alle diese Tabellen Richtung SQL bringen.

Aber , wer hätts gedacht, ich hab ebenso wenig Ahnung davon. Bis ich also irgendwann die Lehrgänge erhalte, muss eine "bastelei" her. Sprich Daten von dem Vorgängerkonzept per copypaste rüber zu SQL.

Scheint für mich der einfachste und schnellste Weg (ohne notwendiges Wissen).
 

 

Laufzeitfehler trotz richtiger Funktion

Begonnen von hanskuhnBoard Access Programmierung

Antworten: 4
Aufrufe: 4762
Letzter Beitrag Oktober 05, 2010, 08:47:32
von hanskuhn
Autowert erhöht sich trotz Abbr. mit esc

Begonnen von daolixBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 2
Aufrufe: 2052
Letzter Beitrag August 05, 2011, 21:29:44
von daolix
Verknüpfung von Tabellen fehlerhaft trotz Tabellenverknüpfungs-Manager

Begonnen von nimoraBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 12
Aufrufe: 6324
Letzter Beitrag August 23, 2015, 00:34:59
von nimora
Trotz Konvertierung und PW-Entfernung Makros nicht aktivierbar

Begonnen von soleyMDBoard Access-Hilfe

Antworten: 10
Aufrufe: 3146
Letzter Beitrag November 18, 2015, 12:52:31
von MaggieMay
Neuer DS im Endlosformular trotz "select Distinct"

Begonnen von XoarBoard Formular

Antworten: 23
Aufrufe: 4950
Letzter Beitrag April 02, 2016, 10:30:32
von Xoar