Mai 25, 2022, 12:08:15

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Nach Requery nicht zurück zum 1. Datensatz

Begonnen von HaNe, Mai 04, 2022, 07:11:54

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

HaNe

Hallo,

ich habe folgendes Problem: In einer Abfrage / Formular mit mehr als 3 verschiedenen Tabellen werden Daten zusammengefasst. Diese sollen geändert werden. Im Speziellen geht es hier um eine Materialdatenbank, bei der ich den aktuellen Bedarf ermittle und bei Bestellung den aktuellen Preis eintrage. Da ich ja hier eine Abfrage mit mehr als 2 Tabellen habe  und die Datensätze auch noch gruppiert sind, kann ich die Daten ja nicht direkt ändern.

Ich habe das folgendermaßen gelöst: Mit Doppelklick in dem entsprechenden Feld öffnet sich ein 2.Formular - das Eingabeformular, welches den gefilterten Datensatz der entsprechenden Tabelle hat. Dort ändere ich die Daten. Nach der Änderung aktualisiert sich per Requery das erste Formular. Wenn ich nun das Eingabeformular schließe, steht der Fokus im 1. Datensatz des 1. Formulares und nicht in dem Datensatz, bei dem ich die Daten geändert habe.

Wie kann ich das machen, dass der Fokus wieder in dem Datensatz steht, in dem er vor der Aktualisierung stand? Das Feld TblMatNr wäre im Formular 1 als Primärfeld anzusehen.

Kann mir da jemand helfen?

Vielen Dank

Gruß
Hagen

andyfau

Hallo Hagen,

es gibt im Forum diverse Beiträge zu "Me.Recordset.FindFirst" nach einem Requery.

Gruß
Andreas


HaNe

Vielen Dank für alle Hilfe,

die Beispiel über "Me.Recordset.FindFirst" hatte ich mir schon angeschaut. Hatte nur leider einen Denkfehler, da ich das von einem anderen Formular aus gemacht habe.
Nachdem ich das Forms!MeinFomular.Recordset.FindFirst .... geändert habe, hat es wunderbar funktioniert.

Gruß
Hagen