Juni 27, 2022, 12:53:10

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Formatieren einer Zahl

Begonnen von Walterio, Mai 10, 2022, 22:36:15

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Walterio

Mai 10, 2022, 22:36:15 Letzte Bearbeitung: Mai 11, 2022, 00:01:17 von MzKlMu
Hallo

Das Zahlen-Feld "Version" soll so angezeigt werden: "V04", z.B.

Mein Versuch mit  >"V" & Format([Version];"00")<      im Steuerelementinhalt vom Anzeigefeld liefert >#Name?<.
Desgleichen mit    >V" & Format([Tabelle]![Version];"00")<

Habe es auch in der Abfrage der Datensatzquelle versucht...

Kann mir jemand bitte helfen?

dankend,
Walterio

MzKlMu

Mai 10, 2022, 23:42:11 #1 Letzte Bearbeitung: Mai 11, 2022, 00:02:27 von MzKlMu
Hallo,
der Name des Feldes darf nicht der gleiche sein wie der Steuerelementinhalt.
Nomalerweise macht man das in einer Abfrage und bindet das Formularfeld an dieses Feld der Abfrage.

FormatVersion: "V" & Format([Version];"00")
PS:
Wenn Du die Codetags des Forums verwendest lässt Code von Text leicht unterscheiden. Und auf die zunächst verwirrenden >< kann auch verzichtet werden. Ich habe das oben in Deinem Beitrag für Dich gemacht.
Gruß
Klaus

Walterio

Mai 11, 2022, 09:42:31 #2 Letzte Bearbeitung: Mai 11, 2022, 10:03:52 von Walterio
Danke für die Antwort, aber:
Das Feld auf dem Formular heisst jetzt dieVersion (war schon vorher nicht gleich dem Feldnamen),
Inhalt ist ="V" & Format([Dokuversion];"00")(Dokuversion ist der Feldname in der Tabelle)
die Anzeige ist noch immer #Name?(auch wenn ich "Format" durch "Text" ersetze)

Mit der Eigenschaft Format =  \V00 funktioniert es!

Warum geht meine ursprüngliche Lösung nicht? Das nimmt mich schon wundern!
Danke für deine (wie immer!) rasche Antwort.

DF6GL

Hallo,

hast Du den Hinweis von Klaus nicht gelesen?
ZitatNomalerweise macht man das in einer Abfrage und bindet das Formularfeld an dieses Feld der Abfrage.


Wenn "#Name" erscheint, stimmt ein angegebener Name nicht...