Juli 26, 2021, 15:59:08

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Abfrage in .csv-Datei exportieren

Begonnen von dobby110, Mai 26, 2021, 08:39:40

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

dobby110

Hallo zusammen,

ich versuche gerade eine Abfrage als .csv Datei zu exportieren.
Im Internet habe ich eine Anleitung gefunden, dass man die Abfrage mit rechter Maustaste anklicken und als Textdatei exportieren soll. Beim Speicherpfad soll einfach die Endung .txt in .csv geändert werden. 

Wenn ich das versuche, erhalte ich aber jedes Mal die folgende Fehlermeldung:

1 Parameter wurden erwartet, aber es wurden zu wenig Parameter übergeben

Der Export funktioniert nur, wenn ich das Häkchen unter "Exportieren von Daten mit Formatierung und Layout" aktiviere. Dann sieht die Export-Datei aber recht komisch aus.
Ich will die Daten lediglich bspw. durch ein Semicolon getrennt als .csv exportieren.

Mache ich etwas falsch oder woran kann das liegen?

Vielleicht noch ein Hinweis: In einem Feld habe ich unter "Kriterien" folgenden "Wert" eingegeben,
[Bitte gewünschtes Valuta-Datum eingeben]

Vielleicht hat es damit etwas zu tun, dass dann das Valutadatum nicht abgefragt wird?

Vorab vielen Dank für die Hilfe


andyfau

Mai 26, 2021, 21:28:29 #1 Letzte Bearbeitung: Mai 26, 2021, 21:35:34 von andyfau
Hallo,
starte den Exportassistenten für Textdateien ohne das Häkchen bei  "Exportieren von Daten mit Formatierung und Layout" zu setzen.
Dann kommt er mit der Möglichkeit Trennzeichen etc. anzugeben.
Die Umbenennung von .txt in .csv kannst Du dann am Schluss machen. das ändert nichts am Dateiinhalt.

Das funzt aber nur ohne Parameter.

Um das zu umgehen könntest Du die Abfrage als Tabellenerstellungsabfrage  erstellen. Dann wird der Parameter vor Erstellung der Zwischentabelle abgefragt.
Dann exportierst Du einfach die neu erstellte Tabelle.