Juli 29, 2021, 07:43:00

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


challenge = automatisierter Export

Begonnen von lena, Juni 14, 2021, 12:05:28

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

lena

Liebe Community, 

ich hab leider noch nicht so viel Erfahrung mit Access und nun folgenden Umsetzungsbedarf, bei dem ich noch am Überlegen bin, wie ich das am g'schicktesten angeh bzw. wohl auf Unterstützung angewiesen bin und hoff, dass mir hier im Forum jemand weiterhelfen kann.
 
Ich habe eine Tabelle im Access, die ich wie folgt als Excel-File exportieren soll:
-  je eine eigene Excel-Datei mit jenen Datensätzen, die über einen einheitlichen Key zu gruppieren sind
-  der Datei-Name soll wenn möglich ,automatisiert' mit diesem Key benamst werden
-  da es sich um eine größere Datenmenge handelt, sollte der Export  - so gut das halt möglich ist -  automatisiert umgesetzt werden  ???

Kann mir hierzu jemand weiterhelfen? Freue mich über jegliche Unterstützung  :) 

Liebe Grüße, Lena


Beaker s.a.

Hallo Lena,
Schwer zu antworten. Deshalb nur Stichworte zum Suchen.
Zitat-  je eine eigene Excel-Datei mit jenen Datensätzen, die über einen einheitlichen Key zu gruppieren sind
Parameterabfrage
TransferSpreadsheet
Zitat-  der Datei-Name soll wenn möglich ,automatisiert' mit diesem Key benamst werden
Ein Dateiname ist ein String, den man beliebig aus festen Bestandteilen und
Variablen zusammen setzen lässt.
Zitat-  da es sich um eine größere Datenmenge handelt, sollte der Export  - so gut das halt möglich ist -  automatisiert umgesetzt werden
Dazu wird dann wohl die eine oder andere Zeile Code nötig sein. Was da nötig
ist lässt sich anhand der bisherigen Information schlecht sagen.

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.