August 03, 2021, 16:45:21

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Berechnete Felder aus Formular in Tabelle übertragen

Begonnen von Clyvideo, Juni 15, 2021, 16:59:42

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Clyvideo

Hallo,

ich habe 2 Formulare.

frm_Bestellungen beinhaltet ein Unterformular in dem alle Artikel hinzugefügt werden können und am Ende eine Summe "ArtikelGesamtpreis" herauskommt. Diese Summe habe ich in das Hauptformular übertragen + einen Pauschalbetrag pro Bestellung.

Bsp.:
Werte Unterformular
     1x Hose 25€
     1x T-Shirt 10€
     2x Socken 5€

Werte Hauptformular   
     Pauschale 25€
     ArtikelGesamtpreis 40€

Nun habe ich ein berechnetes Feld[BestellungGesamtpreis], dass mir den Wert [Pauschale]+[ArtikelGesamtpreis] ausgibt (65€)

Bis dahin hat alles recht gut funktioniert.
Nun zu meinem Problem:

Ich will den [BestellungGesamtpreis] nun in einem anderen Formular weiter verwenden, weil es dort noch mit anderen Preisen addiert werden muss.

Bsp.

Frm_BestellungUndLieferung

Hier brauche ich nun den Gesamtwert des Feldes [BestellungGesamtpreis] und will diesen mit einem z.B. [Lieferpreis] addieren, um eine weitere Gesamtsumme ermitteln.
Wie bekomme ich den Wert in das nächste Formular?

Mein Versuch:
Ich habe versucht den Wert in eine Tabelle zu übertragen, indem ich in der "tbl_Bestellungen" ein Feld einfügte und den Wert aus [BestellungGesamtpreis] in das Tabellenfeld [B_Gesamtpreis](gebunden) übernehmen wollte.

>>[BestellungGesamtpreis]
>>> vor Aktualisierung
>>>> Me.BestellungGesamtpreis = Me.B_Gesamtpreis

Das hat leider schon nicht funktioniert. Der Preis wird nicht übertragen und somit kann ich ihn auch nicht weiter verwenden.
Im Internet konnte ich immer wieder nur die Aussage finden, man solle keine berechneten Felder in Tabellen übernehmen, aber keiner gab Infos darüber wie man Werte aus Berechneten Felder sonst weiter verwenden kann.

Ich habe bisher keinen Weg gefunden meinen Wert in die Tabelle zu bekommen und auch sonst ist mir kein besserer Weg eingefallen um mein Problem zu lösen.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen!

Danke  :)

(Es handelt sich lediglich um ein vereinfachtes Beispiel, um das Problem zu beschreiben)


HB9876

Hallo,
Berechne den Wert auch im 2ten Formular, damit sollte es getan sein.
Mit jeder Antwort komme ich weiter und lerne.

Danke!!!

Clyvideo

Hallo, :)

dazu hätte ich eine Frage:

1.Wie berechne ich das am besten?
Ich habe nun versucht in meinem "Frm_BestellungUndLieferung" ein Textfeld zu erstellen mit der Formel im Steuerelement:

=Formulare!frm_Bestellungen![Pauschale]+Formulare!frm_Bestellungen![ArtikelGesamtpreis]

was mir jedoch selbst schon nicht als Sinnvoll schien.

Im Prinzip habe ich später in dem Formular "frm_BestellungUndLieferung" ein Kombinationsfeld indem ich die Bestellung auswähle (BestellungID "autowert") und zu dem Wert in Kombinationsfeld sollte der dort vorhandene [BestellungGesamtpreis] ausgespuckt werden.

Ich hoffe ich erkläre das hier einigermaßen ordentlich :)

Danke schonmal im Voraus!

MFG Cly


MzKlMu

Hallo,
Du solltest erst mal was zu der Struktur der Tabellen verraten.

Wo ist die Pauschale gespeichert ?
Kann sich die ändern ?
Du hast 2 x Socken zu 5.-€, das ist ja der Gesamtpreis, was ist mit dem Einzelpreis ?

Für Summen braucht es keine Bezüge zu anderen Formularen.

Du kannst die Summe einer Bestellung problemlos mit der DomSumme() Funktion berechen.
Dabei kann ein Kriterium übergeben werden damit nur eine bestimmte Bestellung summiert wird.

Kannst Du bitte mal ein Bild des Beziehungsfensters hier posten.
Beziehungen sind ja hoffentlich angelegt.
Gruß
Klaus

Clyvideo

Hallo,

entschuldige die späte Antwort, hatte leider ein paar Probleme mit meinem Computer  :-\

also wie schon beschrieben ging es hier nur um ein vereinfachtes Beispiel.
Das Prinzip ist das gleiche. Ich habe hier mal etwas zusammengestellt zur Verdeutlichung meines wirklichen Problems.

Ich hoffe das ist aussagekräftig genug. Hab mir mühe gegeben :)

MFG Cly