Juli 26, 2021, 14:19:55

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Suche in Abfrage über mehrere Felder

Begonnen von HubertN, Juni 23, 2021, 05:44:29

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

HubertN

Hallo zusammen,
habe ein Problem mit der Suche in einer Abfrage über mehrere Felder.
Habe den folgenden Code im Netz gefunden:

Private Sub txtSuchePQR_AfterUpdate()
Dim sSQL As String
    sSQL = "SELECT * FROM [qryThema] " 'Name der Abfrage
    sSQL = sSQL & " WHERE [Kurzbeschreibung]  LIKE '*" & txtSuchePQR & "*'"
    Me.RecordSource = sSQL
End Sub

Die Suche über das Feld "Kurzbeschreibung" funktioniert schon - aber wie kann ich weitere Felder in die
Suche mit einbinden? z.B.: Aenderungsgrund usw...

Die Suche sollte auch in Feldern mit mehreren verschiedenen Einträgen funktionieren.

Meine letzte Frage: Wie kann man die Suchanfrage rücksetzen damit wieder alle Einträge angezeigt werden.
Habe es schon mit einem Button die Löschung der Suchanfrage mit dem Code "ME.meinTextfeld =""
Me.REQuery geschaft. Die Abfrage wird aber nicht rückgesetzt.

Vielen Dank schon einmal für eure möglichen Antworten.
Grüße HubertN

DF6GL

Hallo,

die Suche über mehrere Felder ist in den meisten Fällen  ein Rundumschlag aus Verzweiflung über die Intransparenz der Daten.   ;)


Prinzip:

Private Sub txtSuchePQR_AfterUpdate()
Dim sSQL As String
    sSQL = "SELECT * FROM [qryThema] " 'Name der Abfrage
    sSQL = sSQL & " WHERE [Kurzbeschreibung] & '|' & Aenderungsgrund & '|' & [WeiteresTEXTTabellenfeld] LIKE '*" & txtSuchePQR & "*'"
    Me.RecordSource = sSQL
End Sub



Zurücksetzen:

Private Sub btnClear_Click()
    Me.RecordSource = "qryThema"
End Sub

HubertN

Hallo Franz,
das mit dem rücksetzen klappt schon einmal.
Die Abfrage über mehrere Felder funktioniert noch nicht so. Bekomme eine Fehlermeldung:

Das mehrwertige Feld [meinFeld] kann nicht in einer WHERE oder HAVING Klausel verwendet werden.

Gibt es hier noch eine Möglichkeit?
Vielen Dank.

DF6GL

Hallo,

von Mehrwert-Feldern war ja nun nicht die Rede.....

Wirf diese(s)  Feld(er) heraus und und ersetze sie zunächst durch eine weitere Tabelle in 1:n-Beziehung.
Dann zeige einen Screenshot des Beziehungsfensters mit aufgezogenen Tabellen, so dass alle Tabellenamen zu sehen sind.

Weiterhin mach Dir Gedanken darüber, welche Suchvorgänge Du wirklich benötigst.

HubertN

Hallo,
hab jetzt noch einmal überarbeitet und die Suche anders aufgebaut.
Danke noch einmal für die Hilfe und die Denkanstöße.
Grüsse HubertN