Mai 16, 2021, 23:59:23

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


#Fehler bei Verknüpfung mit einem Textfeld

Begonnen von DaveWilli, März 25, 2021, 12:08:42

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

DaveWilli

Hallo,
ich bin neu hier und in Access auch.
Ich hoffe es kann mir jemand einen Rat geben.

Ich habe folgendes Problem:
Ich möchte anhand eines Listenfeldes landwirtschaftliche Flächen auswählen, bei denen Messdaten erhoben wurden. Diese Messdaten wurden mit verschiedenen Variablen in einer Abfrage verrechnet und werden auf dem Formular als Unterformular angezeigt.
Das funktioniert erst mal.
Jetzt möchte ich auf dem Formular Textfelder mit denen des Unterformulars verknüpfen.

Nun aber das Problem:
wenn ich bei den Textfeldern als Steuerelementinhalt =[sfmDuengerechner015].[Formular]![kulName] Eingebe, dann zeigt mir das Textfeld, bei den Flächen, bei denen es noch keine Messdaten gibt, #Fehler an.
Wenn ich nun eine Wenn-Funktion benutze wie =Wenn([sfmDuengerechner015].[Formular]![kulName]="";"";[sfmDuengerechner015].[Formular]![kulName]), dann taucht die Meldung #Typ! im Textfeld auf, bei den Feldern, bei denen es keine Daten gibt.

Gibt es da irgendeine Möglichkeit zu sagen, dass wenn keine Daten vorhanden sind, in dem Textfeld nichts drin stehten soll?

Ich bedanke mich schon mal für eine Antwort.

MzKlMu

März 25, 2021, 12:15:21 #1 Letzte Bearbeitung: März 25, 2021, 12:32:13 von MzKlMu
Hallo,
"" ist gleichzusetzen mit leer. Ist ein Feld leer, so hat es den Inhalt Null (=nix). "" ist ein Leerstring, den ein Feld ohne explizite Zuweisung niemals enthalten kann.
Daher solltest Du auch Null zuweisen.
Versuche es daher mal so:
=Wenn([sfmDuengerechner015].[Formular]![kulName]Is Null;Null;[sfmDuengerechner015].[Formular]![kulName]
Vobei ich das Vorhaben aber für überflüssig halte, wozu brauchst du das auch auf dem Hafo?
Gruß
Klaus

DaveWilli

Danke für die schnelle Antwort, hat aber leider nicht funtioniert. Damit komme ich zum gleichen Ergebnis wie vorher.

Ich brauch das, um einzelne Werte besser zu erkennen. Es funktioniert ja, nur, dass dort, wo keine Daten vorhanden sind, im Textfeld #Fehler oder #Typ! auftaucht.

DF6GL

Hallo,


handelt es sich bei "bei den Flächen, bei denen es noch keine Messdaten gibt,"  um leere Tabellenfelder oder um nicht existierende Datensätze?

Bei DS:

=Wenn(IsError([sfmDuengerechner015].[Formular]![kulName]); Null;[sfmDuengerechner015].[Formular]![kulName])


ZitatIch brauch das, um einzelne Werte besser zu erkennen

das musst Du näher erläutern...

DaveWilli

Mit
=Wenn(IsError([sfmDuengerechner015].[Formular]![kulName]); Null;[sfmDuengerechner015].[Formular]![kulName])
hat es funktioniert

Vielen Dank.