Juni 15, 2021, 21:27:39

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Problem mit Bildschirmdarstellung auf verschiedenen PC/Monitoren

Begonnen von BikeArno, März 23, 2021, 15:01:02

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

BikeArno

Hallo,

ich habe eine Access-Datenbank an einem "bequemen" 21:9 Bildschirm erstellt, natürlich so, dass alles auch auf einen "normalen" Bildschirm passen sollte.

Das Problem: Sobald die Datenbank auf anderen Rechnern geöffnet wird, erscheint das Formular übergroß und wird dadurch radikal unten und rechts abgeschnitten. Irgendwas stimmt da evtl. nicht mit der Auflösung.

Gibt es dafür bekannte Problemlösemöglichkeiten? So lässt sich die Datenbank nicht nutzen.

Danke und viele Grüße

andyfau

März 23, 2021, 15:44:52 #1 Letzte Bearbeitung: März 23, 2021, 16:00:01 von andyfau
Hallo,
bau die Formulare in der Größe, dass sie auf den kleinen Monitor passen.
Bei den Steuerelementen dann in den Eigenschaften den Wert von "horizontaler und vertikaler Anker" auf "Beide" einstellen.
Werden nun die Formulare auf einem größeren Monitor vergrößert, "dehnen" sich die Steuerelemente mit.
Sie werden aber beim Verkleinern nie kleiner als ursprünglich definiert.
Nachteil ist allerdings, dass die Schriftgröße nicht "mit wachsen" und somit die Schrift in den Textfelder auf dem hochauflösenden Monitor unter Umständen zu klein wird.

BikeArno

Danke. Ich werde das probieren. Allerdigs ist das Dormular schon ziemlich klein und ich weiß nicht, ob das Problem durch einen bestehenden VPN-Tunnel entsteht - dadurch kann man die Auflösung "auf der anderen Seite nicht ändern"...

andyfau

Eine pragmatische Lösung wäre die Formulare für verschiedene Auflösungen anzulegen und dann jeweils passend auf dem Monitor anzuzeigen.

Eine Funktion zum Auslesen der Auflösung findest Du hier:
https://www.herber.de/mailing/Bildschirmaufloesung_auslesen.htm