Juni 21, 2021, 02:13:32

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Benachrichtigung bei Hinzufügen eines neuen Datensatzes

Begonnen von PM HWSI, Juni 02, 2021, 13:59:10

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

PM HWSI

Hallo Forum,

wir haben folgenden code hier im Forum gefunden, um eine Nachricht beim Hinzufügen eines neuen Datensatzes anzuzeigen:

Zitat von: Lachtaube am Juni 22, 2017, 11:27:34Private Sub Form_Timer()
   Static OldCount As Long
   Dim NewCount As Long
   
   Const Msg As String = "Die Datenmenge hat um # auf # Datensätze &."
   
   NewCount = DCount("*", "TabellenOderAbfragename", "optionale_Kriterien")
   If NewCount <> OldCount Then
      If NewCount > OldCount Then
         MsgBox Replace(Replace(Replace(Msg, "#", NewCount - OldCount, 1), _
                                        "#", NewCount), _
                                "&", _
                        "zugenommen")
      Else
         MsgBox Replace(Replace(Replace(Msg, "#", OldCount - NewCount, 1), _
                                        "#", NewCount), _
                                "&", _
                        "abgenommen")
      End If
   End If
End Sub

Es erscheint auch eine MessageBox, allerdings wird bei einer angenommenen Erhöhung um 1 weiteren Datensatz von 134 auf 135 statt der zu erwartenden Message

"Die Datenmenge hat um 1 auf 135 Datensätze zugenommen"

beide Male die # aus dem code durch den aktuellen neuen Wert (NewCount) ersetzt, so dass die Meldung

"... um 135 auf 135 Datensätze zugenommen" lautet.

Kann es sein, dass eine Definition für den OldCount-Wert im Code fehlt? Wie sähe die aus?

Vielen Dank bereits jetzt für eure Hilfe!


Beaker s.a.

@PM HWSI
Gehe den Code doch mal im Einzelschrittmodus durch und schau
dir die Werte der Variablen an.
Beim ersten Aufruf der Prozedur ist OldCount 0, du musst also
vor dem letzten End If dem OldCount einen neuen Wert zuweisen
OldCount = NewCount
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.

PM HWSI