Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!

Mobiles Hauptmenü

Geburtstag (Datum) aus Formular in Outlook Kalender als Termin übergeben

Begonnen von Girl0815, Oktober 26, 2023, 13:30:54

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Girl0815

Hallo, ich verwende Office 365 und möchte aus meinem Access Formular den Geburtstag (Feld "Geburtstag") in meinen Outlook Kalender eintragen.

Ich habe die Felder "Mitarbeiter" und "Geburtstage". Und hinter Geburtstage einen Button "Befehl39"
momentan noch ohne Funktion.

Kann mir jemand bei dem Code helfen?

Vielen Dank!
  •  

PhilS

Zitat von: Girl0815 am Oktober 26, 2023, 13:30:54Kann mir jemand bei dem Code helfen?
Ein bißchen Eigeninitiative solltest du schon zeigen.

Eine Google-Suche nach "Outlook Termin Erzeugen VBA" zeigt eine Menge Beispiele. Daher solltest du eine etwas konkreteren Fragestellung formulieren. 
Woran hängst du denn im Moment konkret?
Neue Videoserie: Windows API in VBA

Klassische CommandBars visuell bearbeiten: Access DevTools CommandBar Editor
  •  

Girl0815

Das habe ich schon gemacht. Erst im Forum geschaut, dann google durchsucht. Die VBA Codes, die ich finden konnte,
helfen mir persönlich nicht weiter, da ich garnicht weiss, was ich wie anpassen muss.

Ich habe mein Formular in Access und möchte gerne neben dem Feld Geburtstag, den Button,
der das Datum vom Geburtstag und den Namen vom Mitarbeiter, im Outlook Kalender speichert.

Aber wie?

VBA Code hab ich den gefunden:

Private Sub BUTTONNAME_Click()
If IsNull(Me.DEINDATUMSFELD) Then
MsgBox "Es wurde kein Erstellung bis Datum angegeben. Ein Kalendereintrag konnte nicht erstellt werden!"
Else
If Me.DEINDATUMSFELD < Now() Then
MsgBox "Das Datum liegt in der Vergangenheit oder ist heute fällig"
Else
Dim outApp As Outlook.Application
Dim outtest As Outlook.AppointmentItem

Set outApp = New Outlook.Application
Set outtest = outApp.CreateItem(olAppointmentItem)
With outtest
outtest.Body = Me.DEINTEXT
outtest.AllDayEvent = True <-- Wenn es ein ganztägiges Event ist.
outtest.ReminderMinutesBeforeStart = Me.DEINEMINUTENVORHER <-- Minuten vorher erinnern
outtest.Start = Me.DEINESTARTZEIT <-- Startdatum
outtest.Subject = Me.DEINBETREFF
outtest.Save
End If
End If
End Sub

Aber wie gesagt, ich hab keine Ahnung, an welcher Stelle meine Feldbezeichnungen müssen.
Tut mir leid.

Gruss Anne
  •