Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!

Mobiles Hauptmenü

Neueste Beiträge

#1
Tabelle/Abfrage / Re: Abfrage mit einem oder meh...
Letzter Beitrag von MzKlMu - Heute um 17:12:36
Hallo,
Deinen letzten Beitrag verstehe ich nicht.

Was willst du denn so lassen ?

Um welche doppelten Werte geht es ?

PS: Um doppelte Werte zu finden, kann man Access selbst verwenden. Dazu erstellt man eine Abfrage zur Duplikatsuche. Access hat dazu sogar eine Vorlage bei den Abfrageassistenten (Siehe Bild).
#2
Tabelle/Abfrage / Re: Abfrage mit einem oder meh...
Letzter Beitrag von MrB - Heute um 15:52:25
Kann ich die denn so lassen?
Habe mir gestern die Augen wund gelesen, um die doppelten Werte zu finden und zu eleminieren.

#3
Microsoft Excel / Re: Excel Schriftfarbe anpasse...
Letzter Beitrag von PhilS - Heute um 15:43:47
Eine Bedingte Formatierung betrifft den Bereich, also ggfls. auch mehrere Zellen oder eine ganze Zeile, der ausgewählt ist, wenn du die Bedingte Formatierung neu erstellst.
In dem "Manage Rules" (Regeln verwalten?) Dialog kann du unter "Applies to" auch nachträglich einstellen, worauf die Formatierung angewendet werden soll.
#4
Tabelle/Abfrage / Re: Abfrage mit einem oder meh...
Letzter Beitrag von MzKlMu - Heute um 15:39:29
Hallo,
ja, so muss es sein.
#5
Tabelle/Abfrage / Re: Abfrage mit einem oder meh...
Letzter Beitrag von MrB - Heute um 15:36:17
Und ich dachte jetzt habe ich endlich eine gute Anleitung gefunden.
Also muss das so sein wie in meiner tblStuecklisteBuilding, die hat einen eigenen PS und verbindet die PS der 2 anderen Tabellen über 1:n mit referentieller Integrität, siehe Bild.
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Zitat von: MzKlMu am Heute um 15:22:49Kann ein Teil in mehreren Stücklisten vorkommen ?

Ja sogar in vielen.
#6
Microsoft Excel / Excel Schriftfarbe anpassen
Letzter Beitrag von Anda291 - Heute um 15:28:49
Hallo

Ich habe eine Tabelle mit Spalte Datum und Spalte Wochentag und noch ein paar mehr Spalten.
Die Wochenenden Sa ,So; soll die Schriftfarbe anders dargestellt werden ( hellgrau) dieses habe ich mit der Bedingten Formatierung für die Spalte Wochentag hinbekommen. Ich möchte das aber die gesamte Zeile, des Wochenendes mit der Schriftfarbe dargestellt wird. Wie schaffe ich dieses?

Danke und ich hoffe Ihr vertseht einigermaßen was ich vorhabe.
#7
Tabelle/Abfrage / Re: Abfrage mit einem oder meh...
Letzter Beitrag von MzKlMu - Heute um 15:22:49
Hallo,
ZitatHabe mich an die Anweisung von MS gehalten, ...
nein, nicht ganz. Hier wird ein zusammengesetzter Primärschlüssel verwendet, hast Du aber nicht. Von zusammengesetzten PS wird aber im allgemeinen abgeraten. Du brauchst für die n:m Tabelle einen extra PS und das Feld ID_Item darf auf keinen Fall der PS sein.

Aber mal noch zur Tabelle "tblTeile".
Kann ein Teil in mehreren Stücklisten vorkommen ?
#8
Tabelle/Abfrage / Re: Abfrage mit einem oder meh...
Letzter Beitrag von MrB - Heute um 15:09:26
Hallo Klaus,

Zitat von: MzKlMu am Heute um 14:09:29Auf meine Hinweise zu Gebäude und Räume in #4 bist Du nicht weiter eingegangen.
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.
Hier eine komplette Ansicht, was ich habe.
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.
Das ist die Liste der Gebäude(stelle grad fest muss ich anpassen) Diese ist über die tblBuildingStueckliste, in der die möglichen Stücklisten stehen, mit der tblStuecklistenName verbunden.

Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.
Diese Tabellen enthält die einzelnen Räume/Werkstätten und verknüpft dann über die tblStueckliste zur tblTeile in der alle vorhandenen Teile gespeichert sind.
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Die tblGroup habe ich noch nirgends verwendet, nur erstellt. Ich sehe noch keinen so richtigen Sinn darin.
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Zitat von: MzKlMu am Heute um 14:09:29Den Sinn des Filters habe ich nicht verstanden, was willst Du denn Filtern ?
Im Grunde brauche ich diesen Filter immer wenn ich mehrere Dinge aussuchen muss, in diesen Fall nicht nur eine Stückliste sondern 2 oder mehr. Brauche ich zB wenn ich einem Lieferanten eine Liste mit Teilen aus verschiedenen Räumen/Werkstätten zukommen lassen muss.

Zitat von: MzKlMu am Heute um 14:09:29Nein, die Beziehungen sind nicht OK. Man kann über 2 Primärschlüssel keine 1:n Beziehung herstellen. Und somit ist das keine n:m Beziehung. ID_Item in der Stückliste darf kein PS sein. Füge einen Autowert als PS ein.

Habe mich an die Anweisung von MS gehalten, die ich hier gefunden habe.

Cord

 

 
#9
Tabelle/Abfrage / Re: Abfrage mit einem oder meh...
Letzter Beitrag von MzKlMu - Heute um 14:09:29
Hallo,
ZitatVielleicht schaut nochmal einer drüber, ob das jetzt so ok ist.
Nein, die Beziehungen sind nicht OK. Man kann über 2 Primärschlüssel keine 1:n Beziehung herstellen. Und somit ist das keine n:m Beziehung. ID_Item in der Stückliste darf kein PS sein. Füge einen Autowert als PS ein.

Auf meine Hinweise zu Gebäude und Räume in #4 bist Du nicht weiter eingegangen.
Wo ist denn die von Dir erwähnte Tabelle "tblGroup" in den Beziehungen ?

Den Sinn des Filters habe ich nicht verstanden, was willst Du denn Filtern ?
#10
Tabelle/Abfrage / Re: Abfrage mit einem oder meh...
Letzter Beitrag von MrB - Heute um 13:24:28
So neuer Anfang mit der ursprünglichen Frage  :)

Ich habe mich durch die vorhandenen Posts gelesen und komme bis zu einem Punkt und dann aber nicht weiter.

Der Teil ist nur um die Filter zurückzusetzen, ist aber glaube ich inzwischen über.

Option Compare Database
Private Sub Befehl_Leere_Listenfeld_Click()

strFilter = ""
strSQL = ""
Me.txtGewaehlteStueckliste = ""


End Sub
Private Sub Befehl_Stueckliste_Click()
'Private Sub ListenFeldAuswahlStueckliste_AfterUpdate()

Dim strFilter As String, varElement As Variant, strSQL As String

 
  strSQL = "SELECT tblStuecklistenName.Name_short, tblTeile.SG_ITEM_German, tblTeile.G_ITEM_German, tblTeile.HK_SG_SP, tblStueckliste.QTY, [HK_SG_SP]*[QTY] AS Zwischensumme, tblStuecklistenName.Name_EnglFROM tblTeile INNER JOIN (tblStuecklistenName INNER JOIN tblStueckliste ON tblStuecklistenName.[ID_StuecklistenName] = tblStueckliste.[ID_StuecklistenName]) ON tblTeile.[ID_ITEM] = tblStueckliste.[ID_ITEM]"
   With Me.ListenFeldAuswahlStueckliste
     For Each varElement In .ItemsSelected
        strFilter = strFilter & ", " & .ItemData(varElement)
     Next
   End With
  If Len(strFilter) > 0 Then
     strSQL = strSQL & " Where ID_Stueckliste IN (" & Mid(strFilter, 3) & ")"
 
  End If
Debug.Print strFilter
Debug.Print strSQL

    Me!txtGewaehlteStueckliste = strFilter
   
    CurrentDb.QueryDefs!abfStuecklisteEinzeln.SQL = strSQL

    DoCmd.OpenReport "rptStueckliste", acViewReport

End Sub

Wenn ich den zweiten Code ausführe bekomme ich die Fehlermeldung
Laufzeitfehler'3075': Syntaxfehler fehlender Operator
was fehlt denn hier?
Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Vergessen habs hinbekommen, war ein fehlender Blank jetzt scheint alles zu gehen.