Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!

Mobiles Hauptmenü

MySQL Anbindung über PowerShell

Begonnen von hansdampf8, August 27, 2018, 16:15:39

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

hansdampf8

Hallo zusammen!!
Ich versuche eine Verbindung per PowerShell zu einer MySQL Datenbank (lokal XAMPP) zu erstellen, leider bisher ohne Erfolg.
Ich stelle mal den bisherigen Code dar und hoffe auf hilfreiche Tipps..


$ConnectorPfad = "C:\Program Files (x86)\MySQL\MySQL Connector Net 6.8.3\Assemblies\v4.5\MySql.Data.dll"
Add-Type -Path $ConnectorPfad
$ConnServer = "Server=localhost;Database=winupdatelog;Uid=root;Pwd="
$Connection New-Object -TypeName MySql.Data.MySqlClient.MySqlConnection -ArgumentList $ConnServer
$Connection.Open()

$Connection.Close()

Folgende Fehhlermeldung wird generiert:

+ $Connection New-Object -TypeName MySql.Data.MySqlClient.MySqlConnecti ...
+             ~~~~~~~~~~
Unerwartetes Token "New-Object" in Ausdruck oder Anweisung.
    + CategoryInfo          : ParserError: (:) [], ParentContainsErrorRecordException
    + FullyQualifiedErrorId : UnexpectedToken

Viele Grüße
Hans
  •  

PhilS

Ich muss üblicherweise selbst nachsehen, um Powershell-Syntax richtig hinzubekommen, aber in diesem Fall fehlt dort der Logik nach ein Gleichheitszeichen.

$Connection = New-Object -TypeName MySql.Data.MySqlClient.MySqlConnection -ArgumentList $ConnServer
Neue Videoserie: Windows API in VBA

Klassische CommandBars visuell bearbeiten: Access DevTools CommandBar Editor
  •  

hansdampf8

Vielen Dank @PhilS, das war das Problem.. Keine Ahnung warum ich nicht darauf gekommen bin, hab ewig davor gesessen und nix viel mir mehr ein...
Nach folgendem Aufruf kommt endlich Verbindung ist Open :D
# Verbindung prüfen
"Verbindung ist " + $Connection.State

Vielen Dank nochmal..
  •