August 19, 2022, 22:46:05

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Automatische Tabelleneinträge aus Formular

Begonnen von Djargo, Dezember 23, 2021, 11:06:00

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Djargo

Hallo,

in einem Formular soll wenn eine Person mittels Auswahlbox aus einer Tabelle ausgewählt wurde automatisch die zugehörigenen Einträge wie Adresse, Email und Telefonnummer in eine andere Tabelle eingetragen werden.
Hintergrund: Die Einträge sollen dann in einem Word Serienbrief erscheinen.
Kann da jemand helfen oder hat eine Idee?

Vielen Dank schon mal im Voraus

DF6GL

Hallo,


es gibt bessere Alternativen als ausgewählte DS in eine weitere Tabelle zu kopieren.

Wenn der Serienbrief mit Word separat und manuell erzeugt werden soll, wäre der Export des entspr. Abfrage-Ergebnisses in eine CSV oder RTF-Datei vorzuziehen. Diese Datei dient dann als Steuerdatei für die Erzeugung eines Word-Serienbriefes.


Der Serienbrief könnte auch mittels Word-Automation (Word-Fernsteuerung) mit Hilfe der Word.MailMerge-Methode und eines SQL-Strings generiert werden. Dies ginge alles automatisch.



Weiterhin ist zu fragen, ob nicht auch ein Access-Bericht allein den "Serienbrief" erzeugen könnte.

Djargo

Hallo,

danke für die alternativen Hinweise! Werde diese gleich mal versuchen umzusetzen!

Ist es denn garnicht möglich in dem Formular automatisch Einträge anzuzeigen und gleichzeitig in eine Tabelle zu schreiben?


DF6GL

Hallo,


Zitatist es denn garnicht möglich ...


das hab ich nicht behauptet, ich sage nur, dass dies eher verquert ist. Besser ist, gleich einen SQL-String (Abfrage) auf Grund der Auswahl zusammenzusetzen (und je nach Methode) zu exportieren.


Currentdb.Execute "Insert into tblTabelle2 select * from tblTabelle1 where tblTabelle1.ID = " & Me!cmbID
wobei im "cmbID" die ID der Tabelle1 in der ersten Spalte stehen muss.