Mai 20, 2022, 16:46:53

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Daten aus Listenfeld in Datenbankfeld

Begonnen von beanbear6, Januar 11, 2022, 13:37:11

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

beanbear6

Hi Profis, ich bitte um Unterstützung. Ich hab in einem Formular ein Listenfeld mit maximal 6 Einträgen (also jeder Eintrag in einer eigenen Zeile) Über einen Button möchte ich realisieren, dass Zeile1 in Feld1 der Datenbank, Zeile2 in Feld2 usw. Kann mir bitte jemand helfen? Bin grad am lernen von AccessVBA.Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

Beaker s.a.

Wo kommen den die Daten im Listfeld her?
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.

ebs17

Solch ein "Querformat" kann man über eine Kreuztabellenabfrage aus einer Tabelle/Abfrage erstellen, die dann die Datenherkunft für das Formular bilden würde.
Der Teufel steckt im Detail.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard

beanbear6

Hi zusammen, die Daten werden über einen Button als AddItem in das Listenfeld gebracht. Zum Kollegen mit der Kreuztabellenabfrage: I glaub damit lässt sich das nicht lösen. Das Listenfeld soll vom 1. bis zum letzten Eintrag durchsucht werden. Wenn was gefunden wird: z.B. Zeile1 dann in Feld1 der Datenbank, Zeile2 in zweites Feld usw. das muss ich irgendwie lösen... Bitte um Hilfe...

MzKlMu

Januar 12, 2022, 12:30:52 #4 Letzte Bearbeitung: Januar 12, 2022, 15:08:06 von MzKlMu
Hallo,
eine Kreutztabellenabfrage wäre die Lösung, auch wenn Du es nicht glaubst. Du könntest es ja mal versuchen, es gibt einen Assi dazu.

Zitat von: undefineddie Daten werden über einen Button als AddItem in das Listenfeld gebracht.
Und wo kommen die Daten für AddItem her ?
Warum nimmst Du da keine Abfrage dazu?
Wie sieht denn der Code zu AddItem aus ?
Gruß
Klaus

beanbear6

Hi MzKlMu, ich mach heute Abend eine Testdatenbank (wegen Datenschutz mit priv. Daten) und melde mich dann. Vielen Dank einstweilen...

ebs17

ZitatI glaub damit lässt sich das nicht lösen.
In Glaubensfragen soll man ja nicht hineinreden.

Der Vorschlag mit KTA zielt ja nur darauf ab, so etwas in einem Stück und zügig zu erstellen. Selbstredend kann man analog AddItem alles in Schleife in Textboxen schreiben. Nur mit Endlosformular und mehreren Datensätzen wird das dann nicht einfach gelingen.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard

beanbear6

Hi, im Screenshot ist das mal versucht darzustellen. Im Formular sieht man nur die Listboxen und links die Tabelle mit den einzelnen Aufgaben. Klickt man nun doppelt auf eine Aufgabe, soll diese z.B. in Lisbox Huber eingetragen werden. Das klappt schon. Wenn ich dann jedoch auf den Button rechts klicke, sollen die Daten in die Tabelle Mitarbeiter übergeben werden. Zeile1 v. ListBox in Feld1 von Huber usw. (siehe Screenshot)Sie dürfen in diesem Board keine Dateianhänge sehen.

MzKlMu

Januar 13, 2022, 17:20:30 #8 Letzte Bearbeitung: Januar 13, 2022, 20:05:40 von MzKlMu
Hallo,
mit Verlaub, aber das Vorhaben ist für eine Datenbank unbrauchbar.

Du brauchst 3 Tabellen:

tblMitarbeiter
MitarbeiterID  (Autowert)
Nachname
.
.

tblAufgaben
AufgabeID (Autowert)
Aufgabe


tblMitarbeiterAufgabe
MitarbAufgID (Autowert)
AufgabeID_F
MitarbeiterID_F

In der 3. Tabelle (n:m Beziehung) werden über die Schlüsselfelder (..._F) die zutreffenden Aufgaben dem entsprechenden Mitarbeiter zugeordnet. In je einem Datensatz, Auswahl per Kombifeld. Der Button ist wie Deine Tabelle Mitarbeiter ersatzlos überflüssig.
Aus obiger 3. Tabelle kannst mit einer Kreuztabellenabfrage der von Dir gewünschten Darstellung nahe kommen.
Kannst Du mal bitte ein Bild des Beziehungsfensters zeigen?
Gruß
Klaus