August 03, 2021, 16:49:57

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


"sag Danke" und "Thema gelöst"

Begonnen von nurmikss, Juni 25, 2020, 12:36:11

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

nurmikss

Am oberen Bildschirmrand lese ich den Hinweis:
ZitatNeuigkeiten:
Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!
Es gibt auch einen entsprechenden Hinweis mit "Thema gelöst".

Gute Idee.

Aber wo finde ich diese Knöpfe ??
Ich verwende Microsoft Office Professional plus 2010

PhilS

ZitatAber wo finde ich diese Knöpfe ??
Im Moment gar nicht.

Das hängt mit dem Forum-Update zusammen und ist Funktionalität, die im Moment nicht zur Verfügung steht.
Es gibt jetzt allerdings bei jedem Posting einen "Gefällt mir" Button, der alternativ zu "Sag Danke" verwendet werden kann.
Access DevTools - Find and Replace
Komfortables Suchen und Ersetzen in den Entwurfseigenschaften von Access-Objekten. In Abfragen, Formularen, Berichten und VBA-Code - Überall und rasend schnell!

nurmikss

Zitat von: undefined... einen "Gefällt mir" Button ...
Hat der etwas mit Facebook zu tun ?
Ich verwende Microsoft Office Professional plus 2010

PhilS

Zitat von: nurmikss am Juni 27, 2020, 21:42:04
Zitat von: undefined... einen "Gefällt mir" Button ...
Hat der etwas mit Facebook zu tun ?
Ausser dem Namen absolut gar nichts. Es rein interne Funktionalität des Forums.
Access DevTools - Find and Replace
Komfortables Suchen und Ersetzen in den Entwurfseigenschaften von Access-Objekten. In Abfragen, Formularen, Berichten und VBA-Code - Überall und rasend schnell!

crystal

@PhilS
Hallo Phil, durch Zufall ist mir eine Checkbox aufgefallen, die sich unter "Atachments und weitere Optionen" verbirgt, wenn man auf ein eigenes Thema antwortet (nicht per Schnellantwort). Diese heißt "Thema schließen" - ist das das lange vermisste "Thema gelöst?"

Gruß,
crystal
Wer Fehler in meinen Antworten findet, darf sie behalten, muss sie aber kommentieren. ;-)
Dies ist keineswegs arrogant gemeint, sondern soll nur unterstreichen, dass meine Antworten - natürlich - nicht immer fehlerfrei sind und sein können.
Devise: bitte immer erst selbst probieren!

Aus gesundheitlichen Gründen nur noch selten dabei...