August 03, 2021, 16:18:36

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Doppelte Parameterabfrage im Bericht

Begonnen von uwe01, Juli 14, 2021, 12:05:36

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

uwe01

Hallo Leute,
da ist es wieder das Problem.
Ich habe in meiner DB ein Bericht, der sich über eine Parameterabfrage öffnet. Er zeigt mir auch die richtigen Daten an. Soweit so gut.
Jetzt habe ich aber das Problem im Bericht kann ich leider nicht erkennen um welchen Zeitraum es sich handelt. Darauf hin habe ich etwas gegoogelt und auch was gefunden.
Habe also in meinem Bericht ein neues Textfeld erzeugt und unter Steuerelementinhalt folgendes eingegeben ,,    ="vom:  " & [Datum vom] & " bis " & [Datum bis]    ,, was mir auch den Ausgewählten Zeitraum im Bericht anzeigt.
Nun zu meinem Problem:
Wenn der Bericht aufgerufen wird gebe ich den Zeitraum den ich Ausgewertet haben möchte mit der Parameterabfrage Datum von und Datum bis ein. Nur nach diesen Eingaben erscheint nochmal ein Fenster mit Datum von. Wenn man dann in der dritten Abfrage das Start Datum nochmal eingibt wird es auch im Bericht richtig angezeigt, überspringt man dieses durch OK wird im Bericht nur das Datum bis angezeigt.
Was kann man da machen das die dritte Abfrage nicht mehr erscheint und man dennoch das Datum von und bis erhält.
Ich Danke schon mal für Eure Hilfe
Gruß Uwe01
Win 10, Access 2002/2013
Bitte um Verständliche Antworten !

DF6GL

Hallo,


verzichte auf die Abfrageparameter und öffne den Bericht bei einem Formular-Schaltflächen-Klick-Ereignis.

Dort kannst Du der Methode "Openreport"  eine Where-Condition  und die Von-Bis-Datumsangaben über das Openargs-Argument mitgeben.


Die Where-Condition filtert den Bericht und Openargs kann einem ungebundenen Textfeld zugewiesen werden.

uwe01

Hallo DF6GL,

erst mal schönen Dank für deine schnelle Antwort.

den Bericht öffne ich über ein Formular, in meiner Abfrage habe ich das mit dem Datum.
Und kannst du mir deine Antwort etwas genauer erklären, mit der Where Methode kenne ich mich nicht.
Gruß Uwe01
Win 10, Access 2002/2013
Bitte um Verständliche Antworten !


PhilS

Unabhängig von DF6GL's Vorschlag: Wenn du die Parameter, die du für die Abfrage schon eingibst, auch als Ausgabespalten in die Abfrage aufnimmst, kannst du dich im Bericht auf diese Spalten beziehen und muss keine extra Parameter für den Bericht eingeben.
Access DevTools - Find and Replace
Komfortables Suchen und Ersetzen in den Entwurfseigenschaften von Access-Objekten. In Abfragen, Formularen, Berichten und VBA-Code - Überall und rasend schnell!

uwe01

Hallo PhilS,

ich hänge euch mal eine DB an.
So habe ich es auch in meiner DB gemacht. Das Datum zum auswählen ist von Januar 21 bis Juni 21
Gruß Uwe01
Win 10, Access 2002/2013
Bitte um Verständliche Antworten !


uwe01

Hallo DF6GL,

Danke für dein Beispiel es gibt mir neue Ansatzpunkte und hilft mir weiter.
Gruß Uwe01
Win 10, Access 2002/2013
Bitte um Verständliche Antworten !