August 13, 2022, 20:44:55

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


In Excel kann man d. Funktionen Index und Vergleich verknüpfen - in Access auch?

Begonnen von Katja, Juli 20, 2022, 06:50:30

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Katja

Hallo,
ich habe eine Excel-Tabelle aufgebaut, die die Entfernungen von einer Wohnanschrift zu verschiedenen öffentlichen Gebäuden enthält. Zu jeder Anschrift soll im Ergebnis noch ausgegeben werden, welches öffentliche Gebäude am nächsten liegt und wie weit die Entfernung ist.
In Excel habe ich dafür die Kombination der Funktionen INDEX und VERGLEICH gefunden. ;D

Da die Datenmenge aber inzwischen viel zu groß ist und die Aktualisierung bei neuen Anschriften kompliziert ist, wollte ich das in eine Access-DB übertragen.

Über eine Kreuztabelle kann ich mir die Entfernungen analog zur Exceltabelle anzeigen lassen - nun fehlt mir aber noch die "Wertung" welches ist das nächstgelegene öffentliche Gebäude und wie groß ist die Entfernung?

Mit VBA o.ä. kenne ich mich leider nicht aus. Es wäre toll, wenn mir jemand einen Tipp geben kann. Ich verwende MS Access 2016.

MzKlMu

Hallo,
man müsste wissen, wie die Ausgangstabelle genau aussieht.
Wenn es mehrere Tabellen gibt wäre das Beziehungsfenster hilfreich.
Gruß
Klaus

Katja

Anschrift   Geb1   Geb2   Geb3   Geb4   Geb5   Geb6   Geb7   nahestes Geb.   Entfernung zum Geb.
Straße 1   1   3   4   5   6   7   8   Gebäude1   6
Straße 2   13   8   5   7   9   12   3   Gebäude7   3

Die Funktion in Excel für "nahestes Gebäude" lautet =INDEX($B$1:$H$1;VERGLEICH(MIN(B2:H2);B2:H2;0)) und die "Entfernung zum Geb." wurde nur über das Minimum der Angaben ermittelt. Die einzelnen Werte sind die Entfernungen.

MzKlMu

Hallo,
mit der Tabelle komme ich nicht klar.
Access braucht die Daten in je einem Datensatz und keine Aufzählungsfelder (...1, ...2 usw.).
Was sind denn die Zahlen von 1-8 bzw. ab 13, sind das die Entfernungen ? Wenn ja zu welchen Gebäude ?

Aber für Access dürfte die Tabelle eh ungeeignet sein. Matrixtabellen sind im Regelfall nicht datenbanktauglich.
Weiterhin fehlt mindestens für die Gebäude eine Tabelle.
Gruß
Klaus