Oktober 22, 2021, 21:58:46

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Erstellen einer kleinen Datenbank

Begonnen von Micha26774, September 23, 2021, 10:01:11

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Micha26774

Guten Morgen,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Leider bin ich in Access nicht der Beste und weiß nicht wo ich die Befehle eintragen muss.

Folgendes soll enthalten sein:

ID (Fortlaufend)
Datum und Uhrzeit ( erst dann wenn per Scanner der QR Code gescannt wurde)

Abfallbehälter ( Wenn der QR Code gescannt wird, soll der Text erscheinen, das aktuelle Datum und Uhrzeit eingetragen werden und automatisch in einen neuen Datensatz springen.)

Kann mir evtl. jemand diese "kleine" Datenbank erstellen?

Wäre sehr dankbar.

LG Micha

HB9876

Hallo,
das ist schon sehr vage, wie weit hast du dich denn mal mit access beschaeftigt?
Oder moechtest du das dir hier jemand eine Datenbank baut? Das Forum ist m.E. nach eher Hilfe zur Selbsthilfe.

Lese dich doch mal in ein paar grundideen fuer Access ein und frage dann gezielt wo du Hilfe benoetigst.
Das wichtigste ist erstmal die Tabellenstruktur und Beziehungen (Normalisierung der Daten).

Ein paar profis haben hier super links in ihren Signaturen, musst du mal nach schauen!

Besten Gruss
Mit jeder Antwort komme ich weiter und lerne.<br /><br />Danke!!!

HB9876

Mit jeder Antwort komme ich weiter und lerne.<br /><br />Danke!!!

Beaker s.a.

Hallo Micha,
ZitatKann mir evtl. jemand diese "kleine" Datenbank erstellen?
Dafür gibt es hier die Job-Börse

gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.

Micha26774

Ok, danke für eure Antworten. Ich werde schauen müssen wie ich da weiter komme.
Dachte das man in den Ereignissen 2, 3 Befehle bzw. Verlinkungen machen kann....

VG
Micha

HB9876

ZitatDachte das man in den Ereignissen 2, 3 Befehle bzw. Verlinkungen machen kann..
Evtl. nicht mit Verlinkungen, aber das ganze kann man bestimmt mit ein paar befehlen hinbekommen, aber wie gesagt dafuer muesste man "more meet on the bone" haben
Mit jeder Antwort komme ich weiter und lerne.<br /><br />Danke!!!

Beaker s.a.

Hallo Micha,
Ich hab dir da mal ein kleines Minimalbeispiel*) zusammen geklickt;
- mehr gibt deine Beschreibung leider nicht her.
Die wichtigsten Erklärungen findest du im Formular "frmLeerungen".

Zur sonstigen/weiteren Verarbeitung von QR-Codes (auch im Zusam-
menhang mit Access) findest du im Netz Einiges.

*) will sagen,
- keine Kenntnis der Datenlage und des Ziels der DB
- es gibt ausser bei dem UFo in "frmBehaelter" sowie bei dem Kombi
und der Liste in "frmLeerungen" keine ordentlichen Benennungen der
Steuerelemente
- da es nur eine Zeile Code zur Aktualisierung der Liste gibt, gibt es
auch keine Fehlerbehandlung(en)
- es wird nicht verhindert oder geprüft (einen passenden Index/Filter
geben deine Infos nicht her) ob ein Scan vielleicht doppelt erfolgt.

Wenn du dich, wie empfohlen, mit den geposteten Links beschäftigst
(ich empfehle mit 4. anzufangen), bin ich auch gern bereit dir weitere
Fragen zu beantworten.

gruss ekkehard

Hier noch ein paar Links die hilfreich sind für Anfänger
Adamo
Zur Erstellung einfacher Datenmodelle für Anfänger. Und wenn das dann
mal steht geht es hiermit weiter
Eberhards Query-Helper
und
Debug.Print-Ersatz für SQL-Strings

Und dann vielleicht noch dies, als Basic wenn du anfängst Code zu
schreiben.
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.