September 29, 2022, 03:55:41

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Tabellen falsch verknüpft?

Begonnen von swimmingball, August 26, 2011, 12:30:26

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

swimmingball

Hallo,
ich hatte von database eine FE und BE Datenbank bekommen. Jetzt war wie er auch beschrieben hatte die Verknüpfungen kaputt. Diese habe ich dann über den Extras/Datenbank-Diensprogramme/Tabellen-Verknüpfungsmanager neu verbunden. Es kam auch eine Meldung das alles erfolgreich war.

Nun treten aber mehrere Probleme auf.
1. Beim öffnenen des Formulars frmAnsprechpartner will Access das ich den Paramaterwert eingebe. Das verlangt es 4 mal mit folgenden Eintragungen: Formulare!frmAnsprechpersonen!cboGemeinde Formulare!frmAnsprechpersonen!cboRadweg Formulare!frmAnsprechpersonen!cboKreiseKR Formulare!frmAnsprechpersonen!cboRadwegKR
Scheinbar liegt also ein Problem mit den Parametern dieser Kombinationsfelder vor. Liegt das auch daran das Verknüpfungen fehlen oder kaputt sind? Wenn ja wie stelle ich diese wieder her?
2. Die Datenbank geht an andere Personen weiter die möglicherweise nicht wissen wie man Tabellen neu verknüpft. Kann man dies für diesen Fall automatisieren?
3. Immer wenn ich einen Ereignisprozess starte kommt diese Fehlermeldung:

Sie haben als Einstellung der Ereigniseigenschaft den Ausdruck Beim Klicken
eingegeben. Dieser Ausdruck hat einen Fehler verursacht: Objekt oder Klasse
unterstützt diese Ereignismenge nicht.

* Der Ausdruck gibt möglicherweise weder den Namen eines Makros noch den
Namen einer benutzerdefinierten Funktion, noch [Ereignisprozedur] zurück
* Beim Auswerten einer Funktion, eines Ereignisses oder eines Makros trat
möglicherweise ein Fehler auf.

Jetzt habe ich mal gegoogelt. Dabei kam ich als erstes auf diese Seite: http://www.tools4vb.com/support/faq_004.html
Ich habe den Lösungsweg mal versucht jedoch hat es nicht funktioniert. Außerdem hängt sich Access auf, wenn ich den Code der Ereignisprozedur öffnen will.

Weiß jemand vielleicht wie man die Probleme beheben kann?
Liebe Grüße
Henrik

Jonny

Hallo,
Zu 1:
Ist das Formular direkt mit der Tabelle verbunden?
Wenn ja versuche erstmal die Tabelle manuell zu öffnen. Klappt das kann die Verknüpfung nicht defekt sein.
Wenn nein hast Du wahrscheinlich eine Abfrage die den Selekt aus dem Form bekommen soll. Prüfe ob die
Angaben alle richtig sind bzw. das Formular auch geöffnet ist.
Zu 2:
Ja das geht auch per VBA macht aber nur Sinn wenn vorher alle Fehler beseitigt sind.

Gruß

Johann

database

August 27, 2011, 08:34:35 #2 Letzte Bearbeitung: August 27, 2011, 16:18:58 von database
Hallo Henrik, keine Panik!

Überprüfe bitte ob auch wirklich ALLE Tabellen ordnungsgemäß verknüpft wurden.

Die Fehlermeldung bezgl Makro und Ereignisprozedur stammt daher, dass ich auf 2010 entwickelt habe und du auf Acc2003 arbeitest.
Die Lösung für dein Problem ist aber recht einfach.
Öffne ein Formular in der Entwurfsansicht und gehe dann in den VBA-Editor indem du irgend eine der Ereignisprozeduren öffnest
oder die Codeansicht eines Formulars direkt öffnest.
Im VBA-Editor gehe dann auf Extras ... Verweise.
Dort müsstest du einen Verweis vorfinden, der den Eintrag 'Nicht Vorhanden' hat - nimm bei dem den Haken raus und schließe die Verweise.
Dann öffne sie neu und suche nach 'Microsoft DAO 3.6 Object Lirary in der Liste. Bei diesem Verweis setzt du den Haken und schließt das Verweisfenster wieder. Speichere die Arbeit und beende die Datenbank.
Danach rufst du das FE wieder auf - es müsste nun alles ganz ohne Fehler laufen.

Wegen der mehrfachen Verteilung:

Das BE MUSS auf einem Serverlaufwerk oder einer Freigabe liegen, auf die JEDER Schreib- und Leserecht hat, der mit dem FE arbeiten soll.
Beide Dateien sind nun in dieses freigegebene Verzeichnis zu verbringen. danach wird DORT die Tabellenverknüpfung nochmals erneuert.
Jeder der mit der DB arbeiten soll bekommt dann eine KOPIE des FE auf seinen Rechner. Das BE bleibt unberührt am Server.
Durch diesen Vorgang wird KEINE weitere Verknüpfungserneuerung an den Clientmaschinen benötigt!

HTH

swimmingball

OK vielen Dank (Hast du das im heiligen Urlaub getextet?)

OK alles verstanden wird so gemacht nur habe ich das Problem das immer wenn der VBA-Editor geöffnet wird Access abstürzt. Also Keine Rückmeldung -> Programm wird beendet.

database

August 28, 2011, 09:44:23 #4 Letzte Bearbeitung: August 28, 2011, 09:51:12 von database
Hi,

ja habe ich ...

Versuche das FE mit gedrückter Shift-Taste zu öffnen.
Warum bei dir Access abstürzt, kann ich nicht nachvollziehen - ich habe inzwischen die Datei in allen verfügbaren Versionen (2000, 2002, 2003, 2007, 2010) fehlerfrei getestet.
Möglicherweise ist das VBA-Projekt in meiner Datei durch irgend einen Vorgang beschädigt.
Erstelle eine neue Datei auf deinem System und importiere ALLE Objekte aus meiner Datei dorthin.

HTH

p.s. im Anhang findest du die für Access2003 optimierte Datei (NUR DAS Frontend!), so wie ich sie getestet habe - nicht vergessen, die Tabellen müssen auch hier neu verknüpft werden!
...und die alte Datei vorher umbenennen oder löschen nicht einfach überschreiben.

[Anhang gelöscht durch Administrator]

swimmingball

So noch eine Frage:
Wie bekomme ich alle Daten aus der alten DB in die neue? Weil in der alten Datenbank dienten die Tabellen ja als Speicherort für eingetragene Daten in der neuen DB dienen die Tabellen aber ausschließlich als Herkunft für eine Auswahl oder ähnliches.

Liebe Grüße
Henrik

DF6GL

Hallo,

irgenwie komme ich mir selber vor wie ein Fragesteller:   8)




Was meinst Du mit Deiner Aussage?


Tabellen dienen immer als Speicherort für Daten....


Ob die nach Eingabe/Erfassung nun nur zum Nachschlagen benutzt werden, oder ob darin (auch) sogenannte Verlaufdaten (also Daten, die während der Benutzung der DB anfallen), hängt von Deinem Konzept der Db ab.


swimmingball

OK deine Frage hat das Problem erledigt :D.