Juni 30, 2022, 21:45:39

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Wenn Dann Formel unter Einbeziehung eines Datums von bis

Begonnen von Kutschiko, Juni 20, 2022, 12:57:18

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Kutschiko

Moin,

ich bekomme es nicht hin, vielleicht könnt ihr mir helfen.

Es geht um ein Konto einer Wohngemeinschaft, deren Bewohner auf dieses Geld einzahlen, von dem aber ebenfalls für die Gemeinschaft Sachen bezahlt werden, dann soll es auf die jeweiligen Bewohner anteilig verteilt werden. Soweit klappt es...

Wenn([Bewohner]="xyz";[Betrag];Wenn([Bewohner]="Gemeinschaft";[Betrag]/[Anzahl];0))

Nun zieht ein Bewohner aus oder ein und ich möchte dass Datum von Einzug bis Auszug mit berücksichtigen. Da verzweifel ich. Versucht habe ich folgendes, aber dann wird im Fall Gemeinschaft nichts mehr berechnet.

Wenn([Bewohner]="xyz";[Betrag];Wenn([Bewohner]="Gemeinschaft" Und [Datum]=">=#27.01.2020# Und <=#07.03.2021#";[Betrag]/[Anzahl];0))

Für einen Hinweis wo der Fehler liegt, oder was ich anders machen muss, wäre ich sehr dankbar.

MfG Kutschiko

DF6GL

Hallo!

Ohne jetzt auf solche Wenn/Dann-Konstrukte einzugehen, die meistens auf falsches Tabellenkonzept hinweisen, etwa so:


 ....Und [Datum]  >= #01/27/2022# und [Datum] <= #03/07/2022#;[Betrag]/.....

Kutschiko

Hallo Franz,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort, funktioniert aber auch nicht. Es findet keine Berechnung statt.

Gruß Kutschiko

DF6GL

Hallo,

hast du den richtigen Datumsbereich eingesetzt?

Gibt es für diesen Datumsbereich überhaupt DS, bei denen das Feld "Bewohner" "Gemeinschaft" als Inhalt besitzt?

Wo steht denn überhaupt dieser Kriterienausdruck?

Falls das eine Abfrage ist, poste mal den SQL-String  (mit C&P) aus der SQL-Ansicht im Abfrageentwurf.

Kutschiko

Hallo Franz,

es war tatsächlich ein Fehler meinerseits. ES FUNKTIONIERT wie du es ursprünglich gesagt hast. Es muss nur nicht das amerikanische Datumformat sein.

Vielen Dank!!! Du hast mir sehr geholfen!

LG Kutschiko


Kutschiko

Thema geschlossen. Keine Ahnung, wie man das hier macht.

MzKlMu

Hallo,
ZitatEs muss nur nicht das amerikanische Datumformat sein.
Was hast Du denn genommen ?
Entweder das amerikanische (mmddyyyy) oder das ISO Format (yyyymmdd). Das deutsche Format (ddmmyyyy) funktioniert nicht.
Gruß
Klaus

Kutschiko

Hmm. Anscheinend doch.

Wenn([Bewohner]="xyz";[Betrag];Wenn([Bewohner]="Gemeinschaft" Und [Datum]>=#27.01.2020# Und [Datum]<=#07.03.2021#;[Betrag]/[Anzahl];0))

Das Feldname "Datum" wurde definiert als Felddatentyp "Datum/Uhrzeit", Eingabeformat: 99.99.0000;0;_

Vielleicht liegt es daran? Ich bin Noob... aber sehr froh, dass es jetzt funktioniert ;)

MzKlMu

Hallo
Ich würde trotzdem eines der beiden Formate verwenden.
Das Eingabeformat ist überflüssig und eher hinderlich als nützlich.
Gruß
Klaus

Kutschiko

Vielen Dank für den Hinweis! Für meine Zwecke reicht es gerade erstmal so. Ich stehe ja bzgl. Access noch ganz am Anfang. Ich freue mich auf jeden Fall riesig, hier SCHNELL und KOMPETENTE Hilfe gefunden zu haben. Nochmal DANKE