Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!

Mobiles Hauptmenü

BacPac Datei via Skript erstellen

Begonnen von datekk, Juli 12, 2016, 10:57:17

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

datekk

Hi,

ich führe regelmäßig ein Backup meiner SQL Express Datenbank durch. Hierfür nutze ich das Windows Wartungstool, welches ein .cmd Skript auslöst. Darin wird der "sqlcmd" Befehl ausgeführt:

@echo off
sqlcmd -S IPADRESSE,PORT -U ******* -P ************ -i F:\******SQLBackup.sql


Dieser Befehl stellt die Verbindung zur Datenbank her und führt dann in der Datenbank den Skript der Datei "SQLBackup.sql" aus. Diese sieht wie folgt aus:

BACKUP DATABASE [DATENBANKNAME] TO  DISK = N'F:\*******DB_Backup' WITH FORMAT, INIT,  MEDIANAME = N'*****Backup',  NAME = N'*******DB_Backup-Vollständig Datenbank Sichern', SKIP, NOREWIND, NOUNLOAD,  STATS = 10
GO


(Wie) ist es möglich, dass statt eines "normalen" Backups eine .bacpac Datei erstellen zu lassen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass diese einfacher Wiederherzustellen ist, wenn ein Server mal abschmiert.

Besten Dank schon mal. :)
Access 2016 mit SQL Server Backend. Bereits umgesetzt: Access mit MS SQL Backend,  ADODB Formularbindung, Streamen von Dateien zum SQL Server und zurück (Filestream), Drag&Drop Dateiupload zum Server, CTI / TAPI Integrierung in Access Anwendung - Nutzung auch über Remote Desktop, selbst aktualisierendes Access Frontend auf entfernten Rechnern (Upgrade). Berichte / Kreuztabellen mit SQL Server Backend, Mail Tagging, Outlook Steuerung über Access und umgekehrt // Grundwissen in .Net Core & Blazor Apps
  •