August 11, 2022, 05:07:48

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Parameterwert eingeben?

Begonnen von DaveWilli, April 22, 2022, 09:59:10

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

DaveWilli

Hallo zusammen,
ich habe eine Datenbank erstellt, welche in unserem Unternehmen super funktioniert. Nun sollte die Datenbank auch an ein ausenstehendes Unternehmen in der Schweiz, die damit arbeit möchten.
Nun gibt es hier ein Problem:
Wenn das schweizer Unternehmen gewisse Formulare öffnet, dann wird immer ein Fenster angezeigt, mit "Parameterwert eingeben". Dies sollte nicht passieren.
Es ist mir wirklich ein Rätsel wo da jetzt das Problem liegt. Wie gesagt; bei uns (und ich habe es auch auf meinem privaten Laptop versucht) funktioniert die DB ohne Probleme.
Vielleicht kenn jemand das Problem und kann mir da weiterhelfen.
Danke.

ebs17

Die Schweizer sprechen anderes deutsch, was sich z.B. auch in anderen Formaten (Datum usw.) bemerkbar macht, siehe auch Ländereinstellungen.
Bei den Parameterrückfragen dürfte jeweils das betreffende Feld genannt sein, wo sich also eine tiefere Untersuchung anbietet.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard

DaveWilli

Danke für die schnelle Antwort
Aha.
Mir ist auch aufgefallen, dass derjenige mit dem ich zu tun habe, eine englische Version von Access hat. Dann sind wahrscheinlich auch einige Abfragen und Berechnungsbezeichnungen (wie WENN, ISTNULL,....) anders? Gibt es da dann eine Möglichkeit das automatisch anzupassen oder muss ich das alles von Hand machen?


PhilS

Zitat von: DaveWilli am April 22, 2022, 09:59:10dann wird immer ein Fenster angezeigt, mit "Parameterwert eingeben".
Für was sollen sie denn den Parameterwert eingeben?

Wenn dort etwas mit "Formulare" steht, ist das tatsächlich ein Hinweis auf ein Sprach-/Übersetzungsproblem.

Ich empfehle immer, manuell Funktions- und Auflistungsnamen in Englisch zu schreiben. Access übersetzt das zwar automatisch in die jeweils eingestellte Sprache, aber wenn Access es einmal korrekt übersetzen kann, dann kann es das bei Bedarf auch wieder zurückübersetzen. Wenn man direkt Deutsch schreibt, funktioniert das mit dem Übersetzen meistens auch, aber eben nicht immer.
Neue Videoserie: Windows API in VBA

Klassische CommandBars visuell bearbeiten: Access DevTools CommandBar Editor

DaveWilli

Der Post ist jetzt schon eine weile her, ich wollte mich aber totzdem noch für euere Hilfe bedanken.

Es war tatsächlich ein Übersetzungsfehler. Das andere Untenehmen hat nun ein deutsches Sprachpacket installiert. Nun funktioniert alles, ohne Probleme und irgendwelchen Korrekturen.