Access-o-Mania

Office-Forum => Microsoft Excel => Thema gestartet von: martinLinz am Dezember 24, 2019, 14:05:04

Titel: In Excel VBA in OptionsFeld Eingabe mittels Virtueller Tastatur
Beitrag von: martinLinz am Dezember 24, 2019, 14:05:04
Mahlzeit Leute.
Ich bin komplett neu hier und bräuchte bitte eure Hilfe.
Ich möchte in meiner Firma mittels Excel VBA eine Eingabe Maske erstellen die dann auf einen Monitor per
Touchscreen einfach zu bedienen ist. Da wir immer wieder neue Mitarbeiter haben muss die Maske einfach und selbsterklärend sein, deswegen der "Aufwand"
Das Grundgerüst der Maske steht jetzt wirds für mich leider aber ein wenig kompliziert.
Ich starte im Excel habe rechts in der datei einen Button für Start den ich als Makro belegt habe und rufe meine Userform auf.
Nun sollten nach und nach 5 Eingabe Aufforderungen kommen , die immer wieder mit weiter bestätigt werden. Soweid hätte ich es ja.
Aber , Als 1 Eingabe Aufforderung brauche ich zb die Eingangsnummer , die XXXXXXXX beliebig lang ist. Diese Eingabe würde ich gerne über einen Monitor auf einem Virtuellen Tastenblock eintippen können . Dann würde  der 2 Punkt kommen da hab ich ein Optionsmenü dann der 3 usw. Ich hänge gerade dabei den Virtuellen Ziffernblock zu erstellen.
Hatt wer von euch vl nen Tipp wo ich dazu ne File bzw im bestfall ne Anleitung zum erstellen finde.

Ich wäre euch dankbar für Hilfe mfg Martin
Titel: Re: In Excel VBA in OptionsFeld Eingabe mittels Virtueller Tastatur
Beitrag von: trebuh am Dezember 24, 2019, 16:37:29
Hallo Martin,

kannst Du nicht die Bildschirmtastatur von Windows verwenden?

hier mal ein Link (vielleicht hilft Dir das weiter): http://www.office-loesung.de/ftopic387819_0_0_asc.php (http://www.office-loesung.de/ftopic387819_0_0_asc.php)

Gruß
Hubert