Access-o-Mania

Access-Forum => Bericht => Thema gestartet von: bky am August 26, 2020, 11:02:14

Titel: Mehrere Filter für Unterbericht nur per VBA möglich?
Beitrag von: bky am August 26, 2020, 11:02:14
Hallo!

Ich habe mal wieder ein (vermutlich triviales) Problem. Ich habe einen ungebundenen Unterbericht, der als Datensatzquelle eine Abfrage (hier qry_Liste006) nutzt. Im Moment filtere ich die entsprechenden Daten, indem ich in der Entwurfsansicht des Unterberichts bei "Filter" z.B. Modul_ID = 6 eingebe. Dieser Filter funktioniert wunderbar. Meine Frage ist nun, ob man dort statt einem auch zwei Filter eingeben kann und wenn ja, wie diese voneinander getrennt werden müssen. Ich habe es bereits mit einem Komma, Semikolon und Klammern versucht. Falls mehrere Filter nur per VBA möglich sind, wie wäre dann der entsprechende Code dafür? Ich habe leider über die Suche nichts entsprechendes finden können.

Viele Grüße,
bky
Titel: Re: Mehrere Filter für Unterbericht nur per VBA möglich?
Beitrag von: PhilS am August 26, 2020, 12:42:42
Zitat von: bky am August 26, 2020, 11:02:14Meine Frage ist nun, ob man dort statt einem auch zwei Filter eingeben kann und wenn ja, wie diese voneinander getrennt werden müssen.
Ein Filter entspricht einer SQL Where Condition. D.h. du kannst mehrere Bedingungen mit AND und OR verknüpfen und dabei ggfl. auch Klammern verwenden um Bindung zu definieren.

Beispiele:
Modul_ID = 6 OR Modul_ID = 42

Modul_ID = 6 AND WasAnderes = 'ABC'

(Modul_ID = 6 OR Modul_ID = 42)  AND WasAnderes = 'ABC'
Titel: Re: Mehrere Filter für Unterbericht nur per VBA möglich?
Beitrag von: bky am August 26, 2020, 13:13:53
Danke Phil,
das hat geklappt! Wie blöd, dass ich es nur mit UND und ODER probiert habe... Allerdings ist es komisch, dass es so nicht funktioniert hat. Eigentlich haben bei SQL-Codes auch immer die deutschen Begriffe funktioniert. Ich sollte daraus lernen und in Zukunft nur noch in Englisch schreiben ;).

Danke nochmal und schöne Grüße,
bky
Titel: Re: Mehrere Filter für Unterbericht nur per VBA möglich?
Beitrag von: bky am August 26, 2020, 13:24:30
Bin ich blind oder gibt es den Knopf um das Thema zu schließen nicht mehr?