Access-o-Mania

Access-Forum => Tabelle/Abfrage => Thema gestartet von: Nikolaus am Oktober 04, 2020, 14:09:58

Titel: Access 2010 unter Win 10 Pro: OLE-Objekt Typ nicht änderbar
Beitrag von: Nikolaus am Oktober 04, 2020, 14:09:58
Hallo in die Runde,

herzlichen Dank für die schnelle automatische Aufnahme!
Da ich mein Problem über die Suche nicht gefunden habe, lege ich mal gleich los.

Ich erstelle in einer Tabelle ein Feld vom Typ "OLE-Objekt", weil ich ein Bild per Verweis einpflegen will. Der OLE-Objekt Typ ist beim Anlegen "Text" und diesen kann ich nicht ändern.

Unter Feldeigenschaften habe ich die beiden Reiter "Allgemein" und "Nachschlagen".
Nachschlagen ist leer, weil ich gerade die erste Tabelle anlegen, aber ich auch nicht nachschlagen muss.
Allgemein: Beschriftung;Eingabe erforderlich;Textausrichtung.

Auch im Eigenschaftenblatt habe keine Möglichkeit gefunden, den Typ zu ändern.

Wie kann ich den Typ vom OLE-Objekt ändern?

Schöne Grüße

Niko
Titel: Re: Access 2010 unter Win 10 Pro: OLE-Objekt Typ nicht änderbar
Beitrag von: PhilS am Oktober 04, 2020, 16:57:33
Zitat von: Nikolaus am Oktober 04, 2020, 14:09:58Ich erstelle in einer Tabelle ein Feld vom Typ "OLE-Objekt", weil ich ein Bild per Verweis einpflegen will. Der OLE-Objekt Typ ist beim Anlegen "Text" und diesen kann ich nicht ändern.
Wo genau ist der Typ "Text"? Beim Einfügen eines neuen Objektes?
Der Datentyp des Tabellenfeldes ist "OLE Object". Es gibt keine Untertypen auf Tabellenebene. Der tatsächliche Typ hängt immer von den konkreten Objekt ab, das in einen Datensatz eingefügt wird.
Titel: Re: Access 2010 unter Win 10 Pro: OLE-Objekt Typ nicht änderbar
Beitrag von: Nikolaus am Oktober 04, 2020, 20:55:54
Danke für Deine schnelle Antwort!
Ich habe kurz nach meinem Posting hier, im anderem Forum den folgenden Lösungsansatz gefunden:
https://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=324387

Hier wird der Pfad in einem Textfeld gespeichert und im Anschluß später über ein Formular oder eine Abfrage für die Anzeige gezogen.
Ich werde das die Tage testen und ein Feedback geben.