Access-o-Mania

Access-Forum => Tabelle/Abfrage => Thema gestartet von: hajott am Oktober 27, 2020, 17:28:11

Titel: Anfängerfrage zum JOIN
Beitrag von: hajott am Oktober 27, 2020, 17:28:11
Hallo Wissende,

ich steh grad etwas auf dem Schlauch... Ich habe zwei Tabellen. In der einen verwahre ich die Basisdaten eines Kunden (unveränderlich) und in der anderen die Kundenbesuche, eine klassische 1:n - Beziehung. (Die echten Tabellen sind etwas komplexer, aber mit dieser Vereinfachung kann ich das Problem hoffentlich gut beschreiben)

tbl1_Kunden besteht aus
  IDKunde (Primary)
  Name
  Adresse

tbl2_Besuche besteht aus
  IDBesuch (Primary)
  IDKunde (Fremdschlüssel)
  Besuchsdatum

Ich möchte nun eine Abfrage machen, in der ich die Daten aus tbl1 habe sowie das Datum des letzten Kundenkontakts (nicht basierend auf dem Datum, sondern auf dem höchsten IDBesuch jedes IDKunde

Aufgrund der Tatsache, dass es um eine große Datenbank geht, möchte ich die Abfrage möglichst optimal gestalten. Ich bleibe aber dabei stecken, erstmal aus der tbl2 pro IDKunde das MAX(IDBesuch) zu ermitteln und dann mit tbl1 zu verflanschen.

Im Hinterkopf habe ich mal irgendwo gelesen/gehört, dass man das schon mit der ON-Klausel im JOIN abdecken kann. Kann mir bitte jemand auf die Sprünge helfen?

Vielen Dank im voraus

Hans-Jürgen
Titel: Re: Anfängerfrage zum JOIN
Beitrag von: hajott am Oktober 27, 2020, 19:59:25
Selbstedit:

Habe gerade das zweite Mal das Internet zu diesem Thema durchgelesen und dabei eine passende Anleitung gefunden. Ich dachte, das ginge einfacher... aber immerhin, es funktioniert.

Thema erledigt.

Viele Grüße

Hans-Jürgen

P.S.: Wen die Antwort interessiert:
https://codekabinett.com/rdumps.php?Lang=1&targetDoc=abfrage-1-zu-n-aggregatfunktion-letzter-datensatz