collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 53
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14419
  • stats Beiträge insgesamt: 71647
  • stats Themen insgesamt: 9667
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Dieser Datensatz wurde seit Beginn der Bearbeitung durch einen anderen Benutzer  (Gelesen 2735 mal)

Offline Beate1953

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 250
Hallo,

ich habe folgenden Code:

Dim rsPos As DAO.Recordset
Set rsPos = CurrentDb.OpenRecordset("Posten", dbOpenDynaset)
  rsPos.FindFirst "Barcode= " & WertBC1 & ""
  MsgBox ("Gefunden")
  rsPos.Edit
  'rsPos.Fields("AussondDatum") = Date
  rsPos.Update
rsPos.Close
Set rsPos = Nothing

Wenn ich die auskommentierte Zeile auskommentiert lasse, erfolgt zwar keine Aktion, aber es kommt auch keine Fehlermeldung. Wenn ich dagegen das Hochkomma entferne, bekomme ich die Fehlermeldung "Dieser Datensatz wurde seit Beginn der Bearbeitung durch einen anderen Benutzer geändert....". Wohlgemerkt, ich arbeite allein an dieser Datenbank. Das Tabellenfeld AussondDatum ist ein Datumsfeld.

Kann das daran liegen, dass ich in einer anderen Ereignisprozedur des Formulares ebenfalls auf die Tabelle Posten zugreife? Aber ich schließe dort ebenfalls mit rs.Close und Set rs=Nothing. Übrigens kommt die Fehlermeldung auch, wenn ich gleich nach dem Öffnen des Formulares obige Ereignisprozedur aufrufe (bevor ich die andere Prozedur aufgerufen habe).

Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe
Beate1953
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23754
Hallo,

an was ist denn das Formular gebunden?

"ich arbeite allein an dieser Datenbank"

heißt nun nicht, dass Du auch nur EINMAL auf eine bestimmte Tabelle zugreifst.... Mit jedem "Openrecordset" meint die DB, dass ein weiterer User sich "anhängt"...

Offline Beate1953

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 250
Hallo,

ich denke mit rsPos.Close und Set rsPos=Nothing wird das Recordset wieder geschlossen? Wieso denkt Access dann, dass ein weiterer User dazugekommen ist? Außerdem klappt bei dem anderen Zugriff auf die Tabelle Posten alles bestens, nur bei diesem nicht.

Bin etwas verwirrt!

Viele Grüße
Beate1953
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23754
Hallo,

ja schon, aber das Formular (der erste User)  hat selber noch Zugriff auf den Datensatz ...

 

Warum funktioniert dieser RS nicht richtig??

Begonnen von KnatterkopfBoard Formular

Antworten: 5
Aufrufe: 4323
Letzter Beitrag Mai 20, 2010, 19:23:42
von Knatterkopf
History Änderungshistorie Änderungsprotokoll: Warum geht dieser Befehl nicht?

Begonnen von OPSBoard Access Programmierung

Antworten: 5
Aufrufe: 6136
Letzter Beitrag Juli 30, 2010, 10:31:08
von OPS
Fehler beim öffnen einer Datei:Beim Kompilieren dieser Funktin ist ein Fehler...

Begonnen von Lunatic82Board Access-Hilfe

Antworten: 5
Aufrufe: 5160
Letzter Beitrag November 04, 2010, 10:24:15
von Shai
Mehrstufige Auswahl im Formular mit Speicherung dieser in Datenbank

Begonnen von MuvenBoard Formular

Antworten: 11
Aufrufe: 6686
Letzter Beitrag September 11, 2012, 16:43:38
von Muven
ID ist in dieser Tabelle kein Index

Begonnen von KuhrBoard Access-Hilfe

Antworten: 5
Aufrufe: 9385
Letzter Beitrag Dezember 10, 2012, 20:58:08
von Beaker s.a.

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links