Juli 14, 2020, 02:38:58

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Suche Button und Serienbrief über Access öffnen / ablegen

Begonnen von Muhkuh86, April 07, 2010, 08:33:43

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

DF6GL

HAllo,

das passiert alles im selben Formular. Zur Filterung mit dem angeklickten Eintrag im Listenfeld kannst Du das Klick-Ereignis des Listenfeldes benutzen, etwa so:


Sub lstNamensliste_Click()
Me.Filter= "KDID=" & Me!lstNamensliste.Column(0)
Me.FilterOn=True
End Sub



wenn:
1) in der ersten (!, -linken-)  Spalte des Listenfeldes der Wert des ID-Feldes (Primärschlüssel) aus der Tabelle TKunden steht (auch wenn diese Spalte ausgeblendet sein sollte --> Spaltenbreite 0cm)
2) Das Primärschlüsselfeld  "KDID" in der Tabelle heißt und der Datentyp Zahl,Long ist.


Muhkuh86

Morgähn ihr beide :)

und täglich grüßt das Murmeltier...:)

Also ich habe das so in das Suchformular bei Liste Doppelklickereignis eingetragen:


Me.Filter = "KNummer=" & Me!LKundenSuche.Column(0)
Me.FilterOn = True


Da kommt dann die Fehlermeldung, dass der Filter nicht angewendet werden kann, da alle Datensätze gesperrt sind.  ???


LG

DF6GL

Hallo,

ja nun,  was ist das "Suchformular" überhaupt? 

Ich bin davon ausgegenagen: "oder kann ich das vorhandene FKunden dafür benutzen"

dass darin die Suchfunktion eingebaut wird und das Form an die Kunden-Tabelle gebunden ist.

Muhkuh86

Huhu,

wollte mich auch nochmal melden, was nun daraus geworden ist.

Also die Lösung die er haben wollte war recht simpel. Einfach in VBA einen Befehl der zuerst das Formular öffnet, in dem gesucht werden soll und dann direkt danach der Befehl von Access für die Suche (die der Assistent einem erstellt)

Quasi so:

Dim stDocName As String
    Dim stLinkCriteria As String

'Kundenformular öffnen

    stDocName = "FKunden" 
    DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria

' Access-Suche in diesem Formular öffnen
    DoCmd.RunCommand acCmdFind




Das Projekt ist eine 1 geworden. Jetzt gehts weiter mit SQL-Abfragen, was aber bisher noch nicht sooo schwer ist :)

Danke nochmal für eure Hilfe :)


LG
Nora