Januar 26, 2021, 13:28:45

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Windows Date and Time Picker Control

Begonnen von kaidani, Mai 27, 2010, 15:43:09

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

MzKlMu

Hallo,
mache doch einfach eine neue DB mit einer Tabelle und ein Formular dazu. Das Formular sollte natürlich auch den Fehler zeigen.
Gruß
Klaus

kaidani

Dann ist die Datei 5MB groß... Klappt immer noch nicht.

Gruß
kaidani

MzKlMu

Hallo,
eine Tabelle mit 5 Datensätzen (mehr braucht es ja nicht) und ein Formular, 5MB, das kann doch nicht sein?

Hast Du die DB schon mal komprimiert (Access Dienstprogramm) ?
Gruß
Klaus

kaidani

Jetzt müsste es klappen.

Danke
Kaidani

[Anhang gelöscht durch Administrator]

MzKlMu

Hallo,
und wo und unter welchen Umständen taucht jetzt der fehler auf?
Warum hast Du nicht wenigstens 2-3 Datensätze drin, besonders einen der auch den Fehler bringt?
Gruß
Klaus

kaidani

Jetzt aber...
Wenn Du das Formular aufrufts kommen die ersten Fehlermeldungen. Nun im Formular beim Wechsel der Datensätze. Wenn Du aber im Reiter Schedule bist, passiert nichts.

Gruß
Kaidani

[Anhang gelöscht durch Administrator]

DF6GL

Hallo,


sehr vermutlich (MS spricht davon) handelt es sich um einen Bug, den das OCX hat, wenn es auf einem Reg-Steuerelement platziert ist.

Workaround
(natürlich Deine Namen enstpr. anpassen.
btw:  Auf Sonder- und Leerzeichen DRINGEND verzichten, desgleichen reservierte Wörter vermeiden.
ALLE Formate (! Formateigenschaften) für ALLE Felder im Tabellenentwurf entfernen.)
:


Steuerelementinhalt des DTP ("DTPicker5")  leeren und Breite des Feldes bis auf den "Button" verschmälern.  Ein Textfeld links neben den DTP-"Button" hinzufügen ("txtStartDatum"). Dieses Textfeld an das entspr. Tabellenfeld binden und mittels ähnlicher Prozedur bearbeiten:


Private Sub DTPicker5_Change()
Me!TxtStartDatum = Me!DTPicker5  'bzw. entspr. formatieren:  = Format (Me!DTPicker5,"dd.mm.yyyy") , dito unten
End Sub

oder

Private Sub DTPicker5_CloseUp()
Me!TxtStartDatum = Me!DTPicker5
End Sub