collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 113
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 2
  • Punkt Benutzer Online:

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14808
  • stats Beiträge insgesamt: 76039
  • stats Themen insgesamt: 10231
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 933

Autor Thema: Textfeld Anzahl Zeilen beschränken  (Gelesen 6767 mal)

Offline dmaccs

  • Newbie
  • Beiträge: 21
Textfeld Anzahl Zeilen beschränken
« am: Juli 01, 2012, 19:13:40 »
Hallo,

ich kann zwar mittels VBA und in den Eigenschaften eines Textfeldes die maximale Anzahl der Zeichen eingeben. Damit habe ich aber das Problem, dass bei schmalen Zeichen mehr Text reinpassen würde. Ich würde es lieber auf Zeilen beschränken. Es soll keine Option zum scrollen geben und auch der Text soll sich nicht im Textfeld bewegen können, wenn mehrmals "Enter" gedrückt wird.

Gibt es dazu eine Methode um das zu realisieren?

Gruß
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 8524
Re: Textfeld Anzahl Zeilen beschränken
« Antwort #1 am: Juli 01, 2012, 19:17:42 »
Hallo,
ich verstehe das gerade nicht. Wozu soll mehrmals Enter gedrückt werden?
Und was willst Du mit dem Enter erreichen/nicht erreichen?

Erzähle mal was zum Hintergrund des Vorhabens.
Gruß
Klaus
 

Offline dmaccs

  • Newbie
  • Beiträge: 21
Re: Textfeld Anzahl Zeilen beschränken
« Antwort #2 am: Juli 01, 2012, 19:28:14 »
Ich habe in Formular ein Textfeld. Darin soll der Benutzer Text schreiben können. Jedoch ist die Größe des Textfeldes fix, d.h. es gibt nur die Fläche die sichtbar ist. Hintergrund ist, dass anschließend das Textfeld gedruckt wird und auf dem Ausdruck nicht mehr Platz gibt als vorgegeben.

Ich wollte eigentlich über die Anzahl der Zeichen das Textfeld beschränken, dass nicht mehr geschrieben werden kann. Jedoch ist bei der vorgegebenen Schriftart ein "i" schmaler als ein "z", so dass ich mehr von den "i"'s schreiben kann als von den "z"'s. Daraus folgt, dass wenn der Text "schmaler" ist mehr Platz zum schreiben zu Verfügung steht.

Ich möchte dem Nutzer die Option geben, dass er auf drei Zeilen etwas schreiben kann, aber eben nicht mehr.

Gruß
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 8524
Re: Textfeld Anzahl Zeilen beschränken
« Antwort #3 am: Juli 01, 2012, 19:42:12 »
Hallo,
Zitat
Ich möchte dem Nutzer die Option geben, dass er auf drei Zeilen etwas schreiben kann, aber eben nicht mehr.
und was bringt Dir das?
Die Zeilen können ja auch unterschiedlich lang sein.

WWWWWWWWWW
kkkkkkkkkk
iiiiiiiiii

Das sind 3 Zeilen mit zusammen 30 Zeichen.

Du kannst in einem Feld auch die Zeilenschaltungen zählen. Das ist Chr(13).

Kannst Du nicht einfach ein nichtproportionalen Zeichensatz einstellen, dann kannst Du Zeichen zählen.
Gruß
Klaus
 

Offline dmaccs

  • Newbie
  • Beiträge: 21
Re: Textfeld Anzahl Zeilen beschränken
« Antwort #4 am: Juli 01, 2012, 19:51:05 »
Hallo,

das mit dem Zeichensatz wollte ich ursprünglich machen, geht jedoch wegen CorpID nicht.

Und genau das ist das Thema wie du es mir darstellst. Deswegen klappt es mit dem Zeichenanzahl nicht.

Werde es dann mit dem Zählen von Chr(13) machen.

Danke dir.

Gruß
 

Offline Frank77

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 188
    • Die Zauberbaecker
Re: Textfeld Anzahl Zeilen beschränken
« Antwort #5 am: Juli 01, 2012, 23:13:13 »
Hallo!

Hab da in einem anderen Beitrag  so was gemacht mit der Hilfe von Deaolix
Gruß Frank

http://www.access-o-mania.de/forum/index.php?topic=15825.msg91647#msg91647

Public Function UmbruchRaus(ByVal MemoRein As String)
    Dim Position As Integer
    If Left$(MemoRein, 2) = vbCrLf Then MemoRein = Mid$(MemoRein, 3)
    Do While InStr(MemoRein, vbCrLf & vbCrLf) <> 0     'Umbruch da
        Position = InStr(MemoRein, vbCrLf & vbCrLf)
        MemoRein = Left$(MemoRein, Position - 1) + Mid$(MemoRein, Position + 2)
    Loop
    UmbruchRaus = MemoRein
End Function


Private Sub TxtBewerbungBetreff_Change()
    Dim str As String
    Dim Msg As String
    Dim sf() As String
    Dim TextArray As Variant
    Dim Index As Integer
    Dim vntTextArray As Variant
    Dim intIndex As Integer

    str = Me!TxtBewerbungBetreff.Text
    str = UmbruchRaus(str)

    ' Zeilenumbruch bei Eingabe
    TextArray = Split(str, vbCrLf)
    For Index = 0 To UBound(TextArray)
        If Len(TextArray(Index)) > 79 Then

            vntTextArray = Split(str, vbCrLf)
            For intIndex = 0 To UBound(vntTextArray)
                If Len(vntTextArray(intIndex)) > 79 Then _
                   vntTextArray(intIndex) = Left$(vntTextArray(intIndex), 79) & _
                   vbCrLf & Mid$(vntTextArray(intIndex), 80)
            Next intIndex
            Me!TxtBewerbungBetreff = Join(vntTextArray, vbCrLf)
            Me!TxtBewerbungBetreff.SelStart = Len(Me!TxtBewerbungBetreff.Text)
        End If
    Next Index

    ' Maximale länge festlegen
    If Len(str) > 241 Then
        Msg = "  Der Text darf nur 241 Zeichen lang sein" & vbCr & "und wurde deshalb auf diese länge gekürzt!"
        MsgBox Msg, vbInformation Or vbOKOnly, "Nicht zulässig!"
        Me!TxtBewerbungBetreff.Text = Left(str, 241)
        Me!TxtBewerbungBetreff.SelStart = Len(Me!TxtBewerbungBetreff.Text)
    End If

    'Maximale Zeilenumbrüche festlegen
    If Len(str) > 0 Then
        sf() = Split(str, vbCrLf)
        If UBound(sf()) > 2 Then
            Msg = "Es dürfen für den betreff maximal 3 Zeilen verwendet werden"
            MsgBox Msg, vbInformation Or vbOKOnly, "Nicht zulässig!"
            ReDim Preserve sf(2)
            Me!TxtBewerbungBetreff = Join(sf(), vbCrLf)
            Me!TxtBewerbungBetreff.SelStart = Len(Me!TxtBewerbungBetreff.Text)
        End If
    End If
End Sub
« Letzte Änderung: Juli 02, 2012, 00:27:08 von Frank77 »
Selbstständig = Selbst und Ständig
 

 

Problem mit Verkettung im Textfeld eines Diagrammes

Begonnen von -Daniel-Board Microsoft Excel

Antworten: 2
Aufrufe: 4587
Letzter Beitrag Mai 14, 2010, 11:51:36
von -Daniel-
Text aus Word in ein Formular bzw. Textfeld einbinden.

Begonnen von KnatterkopfBoard Formular

Antworten: 1
Aufrufe: 3365
Letzter Beitrag Mai 14, 2010, 17:20:20
von DF6GL
Dateipfad in einem Textfeld anpassen

Begonnen von cyorpsBoard Formular

Antworten: 2
Aufrufe: 2719
Letzter Beitrag Mai 20, 2010, 22:09:32
von cyorps
Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern

Begonnen von nappillBoard Formular

Antworten: 14
Aufrufe: 7233
Letzter Beitrag Januar 08, 2018, 10:35:01
von MzKlMu
Textfeld mit Sichtschutz?

Begonnen von TalonBoard Formular

Antworten: 4
Aufrufe: 3446
Letzter Beitrag August 16, 2010, 15:35:42
von Talon

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links