Office-Forum > Microsoft Outlook

Probleme beim Konfigurieren von outlook mit einem outlook.com Account.

(1/2) > >>

Carlos_C:
Hallo liebes Forum,

ich habe ein kleines Problem beim Konfigurieren Outlook in meinem Rechner.

Also, ich möchte Outlook in meinem Rechner mit meinem @outlook.com Account konfigurieren (früher hatte ich ein @hotmail.com Account, habe aber den Domain zu @outlook.com gewechselt). Bei der Konfiguration nach dem "Microsoft Exchange Server". Ich vermute er will hier den Namen des Servers wissen und ich habe hier alles eingetragen, was mir aufgefallen ist: Hotmail, Outlook, Exchange. Aber komme irgendwie nicht weiter. In der selben Maske, unter Postfach, steht schon mein automatisch Name. Wenn ich auf "OK" klicke kommt die Nachricht:

Ihre Standard-E-Mail-Ordner könne nicht geöffnet werden. Die Datei "C:\Users\MEINNAME\AppData\Local\Microsoft\Outlook\outlook.ost" ist keine Datei für Offlineordner.

Wie kann ich dieses Problem beheben?

Ich freue mich auf jeden Vorschlag!

Liebe Grüße,

Carlos

DF6GL:
Hallo,

der Account-Typ dürfte nicht Exchange-Server, sondern ein POP-Account sein.  Wähle also im Assistenten erst "manuell konfigurieren" und danach "POP-Account" aus und trage Deine Kontodaten ein.

Carlos_C:
Hallo Franz!

Ich komme erst jetzt dazu, mich um dieses Thema wieder zu kümmern.

Kannst Du mir sagen, wo ich im Assistenten "manuell konfigurieren" wählen kann?

Ich versuche Dir jetzt ganz detailliert zu erzählen, was ich alles im Assistenten sehe. Also:

Wenn ich auf den Icon "Microsoft Office Outlook 2007" klicke, öffnet sich das Outlook-Fenster und in einem getrennten Fenster kommt die Nachricht "Es steht keine Verbindung mit Microsoft Exchange zur Verfügung. Outlook muss im Onlinemodus oder verbunden sein, um diesen Vorgang abzuschließen". Das Fenster hat ein "OK"-Button, den ich anklicke. Dann kommt ein Fenster mit einer einzigen Registerkarte. In dieser Registerkarte, unter "Microsoft Exchange Server" steht schon "Outlook" eingetragen und unter "Postfach" steht schon automatisch mein Vorname eingetragen. Neben dem Feld, wo mein Name eingetragen ist, steht ein Button "Namen prüfen". Unten in der gleichen Registerkarte steht "Nachdem die Angaben überprüft wurden und unterstrichen erscheinen, klicken Sie auf "OK"." Ganz unten rechts in der gleichen Registerkarte stehen 3 Buttons: "OK", "Abbrechen" und "Übernehmen". Das Button "Übernehmen" ist übrigens deaktiviert.

Ich freue mich auf Deine Rückmeldung!

LG

Carlos

Carlos_C:
Hallo Franz,

ich habe das Problem weiter gegoogelt und rausgefunden, dass man unter "Systemsteuerung\Mail" das Mailkonto manuell einrichten kann.

Unter "E-Mail-Dienst auswählen" habe ich "Internet-E-Mail, Verbindung mit dem POP-..." gewählt, auf "Weiter" geklickt, und am nächsten Fenster fragt er mich nach den Kontodaten und außerdem "Posteingangsserver" und "Postausgangsserver".

Was soll ich hier eintragen?

LG,

Carlos

Carlos_C:
Geschafft!!! Details in:

http://it-blogger.net/post/Hotmail-POP3-E-Mail-Konto-in-Outlook-einrichten-und-verwenden.aspx

LG

Carlos

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Beim Bedanken trat ein Fehler auf
Bedanken...
Zur normalen Ansicht wechseln