Januar 26, 2021, 19:25:01

Neuigkeiten:

Ist euer Problem gelöst, dann bitte den Knopf "Thema gelöst" drücken!


Inhalte aus Webbrowsersteuerelement in Tabelle übertragen // Access 2010

Begonnen von luciaraisa1, Januar 28, 2016, 10:40:42

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

luciaraisa1

Hallo zusammen,

was ich bisher in Access gemacht habe:

  • Webformular mit 2 Feldern erstellt: ID und Suchbegriff, und 1 Webbrowsersteuerelement

  • Webbrowsersteuerelement bearbeitet, also über Hyperlink erstellen einen Hyperlink eingefügt, sodass mein Suchbegriff direkt auf der Website das gewünschte Suchergebnisse liefert.



Hilfe die ich benötige:

  • Ich möchte spezifische Inhalte, die auf der Website anhand meiner Suchanfrage angezeigt werden, in eine Tabelle übertragen.

  • Die Informationen sollen direkt in die richtige Spalte eingefügt werden.



Beispiel:

  • Ich suche nach einem ISBN-Code.

  • Die Suche liefert Titel, Verlag, Erscheinungsjahr etc. Diese Daten möchte ich in eine dafür vorgesehene Tabelle übernehmen, ohne jedes Mal über Copy&Paste die Daten einzeln einfügen zu müssen.



Wie kann ich das umsetzen? ::)

DF6GL

Hallo,

prinzipiell funktioniert das so, als dass die HTML-Seite nach einer "Kennung" durchsucht wird, an der die gewünschte Info zu finden ist.

Der/ gefundene/n Wert/e kann/können dann mit Hilfe einer Anfügeabfrage in eine Tabelle geschrieben werden

Beispiel:  http://dbwiki.net/wiki/Datei:AccSampleAktienkurse.zip

luciaraisa1

@DF6GL

Danke für deine Antwort. Allerdings reichen meine Access-Kenntnisse nicht für die Umsetzung deines Ansatzes.    :-[

Was ich versucht habe:

  • Über das Menüband komme ich über Externe Daten > Importieren und Verknüpfen > Weitere > auf HTML-Dokument. So kann ich auf das abgespeicherte HTML-Dokument zugreifen.


  • Das HTML-Dokument habe ich selbst über die Menüleiste im Browser > Ansicht > Quelle erstellen lassen und abgespeichert. Wie schaffe ich es, dass bei einer neuen Suche das HTML-Dokument aktualisiert wird, ohne dass ich manuell das Dokument erstellen und abspeichern muss und die Abfrage darauf zugreift?
  • Über den Verknüpfungs-Assistenten wird das HTML-Dokument eingefügt, allerdings habe ich bislang die gewünschten Informationen nicht filtern können, der Assistent übernimmt alle Inhalte. Ich weiß nicht genau wie ich das mit der Kennung umsetzen kann.


Bin ich auf dem richtigen Weg? :-\

DF6GL

Hallo,

nun, ohne VBA-Kenntnisse wirst Du nicht weit kommen... Mit dem oder den Assistenten auch nicht...

Alles, was Du von Hand machst, musst Du mit VBA ausführen.   Genau so die Suche im Plaintext nach den Textstellen, an denen die gewünschte Info steht und die dort dann heraus kopieren.