Office-Forum > Microsoft Outlook

Neue Email-Nachricht mit Signatur und formatierten Bereich von Excel in Body

(1/1)

Pergus:
Guten Tag Euch Allen!

Ich habe mein Problem bereits ins Forum-Kapitel Excel gepostet (http://www.access-o-mania.de/forum/index.php?topic=23414.0),
jedoch scheint es so, als ob es dort vielleicht nicht die richtigen Ansprechspartner zu finden scheint,
Grund dafür, wieso ich es hier nochmals versuche zu erläutern.

Ich habe in Excel ein Makro das mir bestimmte Daten gefiltert kopiert, z.B.: Worksheets("Test").Range("A1:C10").Copy

Mein Problem:
Jetzt müsste ich in Outlook eine neue Email-Nachricht öffnen mit einer gespeicherten Signatur ("Signatur-personalisiert")
und diese kopierten Daten aus Excel (mit all seinen Formatierungen) im Body der Email-Nachricht einfügen.

Bisher habe ich es händisch gemacht, sprich:

- Neue Email-Nachricht (wird mit gespeicherter Signatur "Signatur-personalisiert" geöffnet)
- benötigte Daten in der Excel-Tabelle ("Test") im variablen Bereich ("A1:C10") kopiert
- im Body der Email-Nachricht eingefügt

Ist sowas mit Makro's möglich (bitte entschuldigt die vielleicht blöde Frage,
habe in Outlook noch nie mit Makros gearbeitet und stehe folglich auf dem Schlauch  :-[)?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für jeglichen Tipp!

Lg aus Südtirol
Gustav

Pergus:
...habe was gefunden und zwar hier:

http://www.herber.de/forum/archiv/920to924/923871_TabellenBereich_in_EMail_einfuegen.html

Das betreffende Makro wäre folgender:


--- Code: ---Sub BEREICHMAILEN()

    Dim OutApp As Object, Mail As Object, i
    Dim Nachricht

' nachfolgend den gewünschten Tabellenbereich einstellen
    Range("C47:G102").Select
    Selection.Copy

' Öffnen der Mail
        Set OutApp = CreateObject("Outlook.Application")
        Set Nachricht = OutApp.CreateItem(0)
        With Nachricht
            .Subject = "Betrefftext"
            .To = "Email@dresse.de"
            .Display
        End With
        Set OutApp = Nothing
        Set Nachricht = Nothing

'Kurz warten, damit die Mail Zeit zum Öffnen hat
        Application.Wait (Now + TimeValue("0:00:05"))

' Dann die Zwischenablage einfügen
        Application.SendKeys ("%bi") ' im Menü BEARBEITEN (Alt-B) das e-I-nfügen wählen
        'Application.SendKeys ("^v") ' Strg-V Anweisung ist die 2.Möglichkeit statt Alt-B + I
       
End Sub
--- Ende Code ---

...allerdings:

- der Body der Email-Nachricht hat nicht den Focus und der kopierte Bereich wird im Makro selber eingefügt!

Wie setzt man in Outlook den Focus auf den Body der Email-Nachricht?

Danke schon mal im Voraus!

Lg aus Südtirol
Gustav

Pergus:
Gelöst, siehe hier: http://www.access-o-mania.de/forum/index.php?topic=23414.0

Navigation

[0] Themen-Index

Beim Bedanken trat ein Fehler auf
Bedanken...
Zur normalen Ansicht wechseln