collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 56
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14419
  • stats Beiträge insgesamt: 71647
  • stats Themen insgesamt: 9667
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Wert vom HF ins UF übernehmen  (Gelesen 358 mal)

Offline mad

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 110
Wert vom HF ins UF übernehmen
« am: April 19, 2019, 19:19:49 »
Hallo Zusammen,

habe ein HF "Übungen_Veranstaltungen" mit einem verknüpften UF "UF_Registrierung_Üb".
Im HF lasse ich in einem ungebundenen Textfeld "ÜbDauer" die Dauer (Zeit) "=[EDatumU]-[ADatumU]" berechnen in hh:mm.
Bisher wähle ich im UF "UF_Registrierung_Üb" eine Person "PName" per Kombifeld aus und trage dann die Dauer aus dem HF händisch in das Textfeld "ÜbStd" ein. Das mache ich für jede Person die an der Übung teilgenommen hat.
Zukünftig würde ich das gerne automatisieren indem die errechnete Dauer aus "ÜbDauer" nach AfterUpdate von "PName" in das UF-Textfeld "ÜbStd" übernommen wird.
Allerdings sollte "ÜbStd" immer noch änderbar sein, den manchmal kommt eine Person später zur Übung oder geht früher und nimmt somit nicht die volle Dauer teil.

Habe es mit folgendem Code versucht, klappt aber leider nicht.
Private Sub PName_AfterUpdate()
Me!Übungen_Veranstaltungen.Form!ÜbDauer = Me!ÜbStd
End Sub

Ich hoffe es kann mir jemand eine hilfreichen Tipp geben.


Danke
mad
 

Offline Beaker s.a.

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 2180
Re: Wert vom HF ins UF übernehmen
« Antwort #1 am: April 19, 2019, 20:54:14 »
@mad
Wenn du dir deine Beschreibung noch einmal durchliest, solltest du
eigentlich selber darauf kommen.
Hinweis:
1. die Felder stehen auf der falschen Seite der Gleichung
2. das HFo erreichst du aus dem UFo mit
Me.Parent
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.
 

Offline mad

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 110
Re: Wert vom HF ins UF übernehmen
« Antwort #2 am: April 19, 2019, 22:20:31 »
Hallo Ekkehard,

danke für den Hinweis. Habe mal ausprobiert aber mit wenig Erfolg.
Mit meinem aktuellen Code bekomme ich den Laufzeitfehler: 2465 (sh. Bild)
Private Sub PName_AfterUpdate()   
    Me.Form.Parent.ÜbStd = Form.Übungen_Veranstaltungen.ÜbDauer
End Sub
Wo liegt mein Fehler?

Gruss
mad
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23754
Re: Wert vom HF ins UF übernehmen
« Antwort #3 am: April 20, 2019, 08:21:07 »
Hallo,


Code im Unterform, Übertragen des Wertes aus "ÜbDauer" im Hauptform  ins Feld "ÜbStd" im Unterform beim aktuellen Datensatz.


Private Sub PName_AfterUpdate()   
    Me!ÜbStd = Me.Parent!ÜbDauer
End Sub

evtl. muss die Berechnung wiederholt werden:

Private Sub PName_AfterUpdate()   
    Me!ÜbStd = Me.Parent!EDatumU-Me.Parent!ADatumU
End Sub

Die "Zeit"-Berechnung als solche ist fragwürdig....

Offline mad

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 110
Re: Wert vom HF ins UF übernehmen
« Antwort #4 am: April 25, 2019, 11:50:06 »
Hallo,
habe mir Deinen Kommentar mal zu Herzen genommen.
Zitat
Die "Zeit"-Berechnung als solche ist fragwürdig....
Ja Du hast natürlich Recht, denn so funktioniert nur eine Zeitberechnung die nicht über 24 Stunden bzw. sich nicht über zwei bzw. mehreren Tagen erstreckt.
Lasse jetzt die Zeit in meinem Textfeld "ÜbDauer" wie folgt berechnen:
Gesamtminuten: DatDiff("n";[ADatumU];[EDatumU])und anschliessend umwandeln in eine Zeitangabe:
Gesamtzeit: [Gesamtminuten]\60 & ":" & Format([Gesamtminuten] Mod 60;"00")Funktioniert soweit.

Allerdings bin ich jetzt auf ein neues Problem gestoßen. Und zwar wenn die errechnete Zeitangabe in "ÜbDauer" größer ist als 24:00 dann klappt die Übergabe an Feld "ÜbStd" nicht mehr.
Private Sub PName_AfterUpdate()   
    Me!ÜbStd = Me.Parent!ÜbDauer
End Sub
Alles was kleiner als 24 Stunden ist ist kein Problem.
Beide Textfelder haben das Datum/Uhrzeit-Format "Zeit, 24Std".

Hättest Du nochmals einen Rat für mich?

Gruß
mad
 

Offline mad

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 110
Re: Wert vom HF ins UF übernehmen
« Antwort #5 am: April 30, 2019, 13:00:39 »
Hallo Zusammen,

habe nun mal einen anderen Weg versucht. Und zwar das ich die Minuten in das Textfeld "ÜbStd" des UF übertragen lasse. Somit kann ich Minuten übertragen die auch über die 24 Stunden (>1440 min) hinaus gehen.

Zitat
Private Sub PName_AfterUpdate()   
    Me!Übmin = Me.Parent!ÜbDauermin
End Sub
Nun die Frage ob ich in dem obigen Code die Minuten gleich wieder in "hh:mm" umwandeln kann? ähnlich:
Zitat
Private Sub PName_AfterUpdate()   
    Me!Übmin = Me.Parent!ÜbDauermin
'[ÜbDauermin]\60 & ":" & Format([ÜbDauermin] Mod 60;"00")
End Sub
Zitat


Gruss
mad
 

Offline mad

  • Access-Profi
  • **
  • Beiträge: 110
Re: Wert vom HF ins UF übernehmen
« Antwort #6 am: Mai 29, 2019, 14:29:20 »
Hallo Zusammen,

leider bin ich mit meinem Anliegen vom 30. April nicht weiter gekommen. Löse das jetzt auch im UF mit zwei Felder indem die Minuten aus dem HF nach Eingabe eines Namens ins UF übernommen werden und im Feld "dauerMA"als hh:mm angezeigt wird, siehe Beispiel-DB. Soweit so gut.

Nun gibt es aber Fälle in den diverse Kollegen nicht die volle Zeit anwesend sind. Für diesen Fall würde ich gerne in der Zeile des jeweiligen Kollegen im Feld "dauerMA" die hh:mm z.B. in 09:30 ändern können. Derzeit kann ich aber das Feld "dauerMA" garnicht beschreiben. Und wenn ich den Wert ändern kann dann muss sich natürlich auch das Feld der Minuten "dauer_min" anpassen. Denn diese Minuten aus dem UF benötige ich wiederum um weiter zu rechnen bzw. um diverse Auswertungen (Berichte) zu erstellen.

Hat jemand eine Idee, wie man das umsetzen könnte?

Gruss
mad
 

 

VBA-Code funktioiniert bei einem Wert, bei einem anderen nicht

Begonnen von OPSBoard Access Programmierung

Antworten: 7
Aufrufe: 8370
Letzter Beitrag Mai 19, 2010, 17:29:09
von OPS
Gebunde Spalte - Wert ist Weg

Begonnen von ACCOBoard Formular

Antworten: 1
Aufrufe: 2534
Letzter Beitrag Juni 10, 2010, 09:10:38
von DF6GL
Filter Wert überprüfen

Begonnen von pepperbreathBoard Access Programmierung

Antworten: 3
Aufrufe: 3183
Letzter Beitrag Juni 15, 2010, 15:23:44
von pepperbreath
Wert aus Unterformular über Textfeld in Tabelle speichern

Begonnen von nappillBoard Formular

Antworten: 14
Aufrufe: 6341
Letzter Beitrag Januar 08, 2018, 10:35:01
von MzKlMu
Dropdownlisteneintrag mit Tabelle verknüpfen und Wert speichern für Vergleich

Begonnen von ohnePlanBoard Microsoft Excel

Antworten: 2
Aufrufe: 2677
Letzter Beitrag August 16, 2010, 13:14:16
von ohnePlan

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links