collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 88
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14419
  • stats Beiträge insgesamt: 71647
  • stats Themen insgesamt: 9667
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 415

Autor Thema: Zusätzliches Eingabefeld  (Gelesen 212 mal)

Offline Proteus

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Zusätzliches Eingabefeld
« am: Mai 27, 2019, 17:55:07 »
Hallo zusammen, ich bin neu hier und auch neu in der Access-Gemeinde.
Nun soll ich eine Datenbank erstellen, wobei schon einige Schwierigkeiten aufgetaucht sind, die sich auch nicht mithilfe meines dicken Buches lösen ließen. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen?

Ich muss in einem Formularfeld, (aus Dokumentationsgründen), eine Substanz eintragen (aus einer Liste) mit der Chargen Nr. und dem Verfalldatum .
Nun passiert es häufiger, dass noch andere Substanzen, aus der gleichen Liste, zusätzlich eingetragen werden müssen.
Da ich nicht mehrere Eingabefelder vorhalten möchte, sondern nur auf ein z.B. „+“ drücken will damit eine weiteres Eingabefeld erscheint. Hat da jemand eine Idee, wie ich das realisieren kann.

Vielen Dank für eure Hilfe
Proteus
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7995
Re: Zusätzliches Eingabefeld
« Antwort #1 am: Mai 27, 2019, 18:02:27 »
Hallo,
das geht so gar nicht.
Für die Erfassung der Substanzen ist eine extra Tabelle erforderlich in der die Substanz als je ein Datensatz eingetragen wird.
Hier sind also mindestens 3 Tabellen erforderlich.

Wenn die Substanzen in einem Endlosformular erfasst werden, erscheint das Feld zur Eingabe einer weiteren Substanz automatisch.
Es sind keine weiteren Felder vorzuhalten.
Bei einem korrekten Datenmodell ändert sich die Feldanzahl nie.

Zeige mal ein Bild des Beziehungsfensters.

Gruß
Klaus
 

Offline Proteus

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Re: Zusätzliches Eingabefeld
« Antwort #2 am: Mai 27, 2019, 18:50:53 »
Hallo Klaus, danke erst mal für die Antwort.

Ich drücke es mal etwas konkreter aus: Um ein spezielles Bakterium (aus dem Wasser,Abstrich, Abklatsch, Wunde usw.) zu finden, benötigt man ein spezielles Nährmedium, wenn man mit dem ersten Nährmedium keinen Erfolg hatte, können andere benutzt werden (die eine andere Herangehensweise haben um das Bakterium zu finden). Die Nährmedien werden vom Hersteller geliefert wobei jedes Nährmedium einen speziellen Namen; Chargen-Nr. und das Verfalldatum hat.
Um eine lückenlose Dokumentation sicher zu stellen, muss ich jedes Nährmedium eintragen können. Er können schon mal 6 Eingabefelder nötig sein.

Mit dem „+“ meinte ich so wie zB.in digitalen Adressbüchern, wodurch man eine weitere Tel-Nr, oder Wohnort hinzufügen kann.

Ist es so etwas deutlicher

P.
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7995
Re: Zusätzliches Eingabefeld
« Antwort #3 am: Mai 27, 2019, 19:01:33 »
Hallo,
ich habe das schon verstanden, aber Du nicht. Das gibt keine 6 Datenfelder, sondern ein Feld in 6 Datensätzen.
Das + wird dann ersatzlos überflüssig, weil grundsätzlich ein neuer leerer Datensatz zur Verfügung steht.

Für Access ist eine normalisierte Tabellenstruktur erforderlich. Du benötigst mindestens 3 Tabellen für die auch Beziehungen angelegt werden müssen.
Eigentlich sollte das so auch aus Deinem dicken Buch entnehmbar sein.

Wie heißt denn die Tabelle in der Du jetzt diese 6 Felder haben willst ?

Welche Tabellen hast Du bis jetzt und welche Beziehungen sind eingerichtet ?





Gruß
Klaus
 

Offline Proteus

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Re: Zusätzliches Eingabefeld
« Antwort #4 am: Juni 28, 2019, 09:14:10 »
Hallo Klaus,
Danke für deine Hilfe, es hat wunderbar geklappt!

Aber schon taucht ein neues Problem aus: Ich würde gerne aus einer Bestansliste(bzw Listen) der verschiedenen Nähmedien, das genutzte Nährmedium ausbuchen können, sodass ich immer eine aktuelle Bestandsliste habe. Und um ggf. auch gleich eine Bestelliste für die entnommenen Närhrmedien generieren zu können. Ist das so umsetzbar?
Danke für Deine Hilfe,

Proteus
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 7995
Re: Zusätzliches Eingabefeld
« Antwort #5 am: Juni 28, 2019, 09:20:23 »
Hallo,
beantworte meine letzte Frage von oben und zeige mal ein Bild des Beziehungsfensters.

Hast Du immer nur ein Nährmedium im Bestand?
« Letzte Änderung: Juni 28, 2019, 09:31:26 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

 

zusätzliches Feld im Unterformular

Begonnen von dobby110Board Access-Hilfe

Antworten: 11
Aufrufe: 6048
Letzter Beitrag Juni 05, 2015, 13:10:16
von dobby110
Im Bericht zusätzliches Feld berechnen

Begonnen von Michael WulfBoard Bericht

Antworten: 9
Aufrufe: 2939
Letzter Beitrag Juli 28, 2016, 13:22:50
von DF6GL
Direkte Eingabe soll zusätzliches Feld auch ergänzen...

Begonnen von Venta3Board Tabelle/Abfrage

Antworten: 16
Aufrufe: 4265
Letzter Beitrag Januar 23, 2017, 17:27:09
von Lachtaube
einem Filter ein zusätzliches Argument hinzufügen

Begonnen von CarlBoard Formular

Antworten: 13
Aufrufe: 2372
Letzter Beitrag Januar 26, 2018, 12:28:01
von Joss

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links