collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 11
  • Punkt Versteckte: 0
  • Punkt Mitglieder: 0

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14660
  • stats Beiträge insgesamt: 74451
  • stats Themen insgesamt: 10018
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 933

Autor Thema: Berechnetes Feld  (Gelesen 559 mal)

Offline W.P.

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Berechnetes Feld
« am: Oktober 22, 2019, 08:30:09 »
Hallo Zusammen!
Ich weiß im Moment nicht weiter und brauche Unterstützung.
Habe eine Tabelle Personen angelegt in die ich Name, Vorname, Geschlecht usw. eingebe. Bei einigen Einträgen müssen  auch Schlüsselwerte eingetragen werden, wie z.B.  Geschlecht als Text und Schlüssel als Zahl (männlich-1; weiblich-2). Damit ich den Schlüsselwert nicht immer extra eingeben muss, habe ich eine Auswahlliste angelegt mit männlich Feld 1- Feld 2 Schlüssel mit einem berechnetem Feld.  Dies hat auch gut funktioniert.
Geschlecht   Schlüssel
männlich   1
weiblich   2

Nun muss die Tabelle mit Excel ausgewertet werden und dazu habe ich eine Auswahlabfrage erstellt. Diese habe ich mit Excel verknüpft, und alle Daten stimmen außer dem Schlüsselwert.
Entweder Text oder Schlüssel
Geschlecht   Schlüssel
 männlich   männlich
 weiblich   weiblich
 
Geschlecht   Schlüssel
1   1
2   2

Wer kann helfen bei der Lösung meines Problems.

« Letzte Änderung: Oktober 25, 2019, 10:51:40 von MzKlMu »
 

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 8341
Re: Berechnetes Feld
« Antwort #1 am: Oktober 22, 2019, 09:08:25 »
Hallo,
es genügt die Schlüsselzahl zu speichern.
Und wenn Du da schon Schlüssel hast, so ist auch für das Geschlecht eine Tabelle anzulegen mit der Beziehung über die Schlüsselfelder. Das berechnete Feld ist ersatzlos überflüssig.
« Letzte Änderung: Oktober 25, 2019, 10:51:50 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline W.P.

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Re: Berechnetes Feld
« Antwort #2 am: Oktober 25, 2019, 07:43:00 »
Vielen Dank für den Vorschlag
Ich habe das nicht ganz verstanden und schicke Dir deshalb mall ein Beispiel, damit du siehst
was ich brauche.

Siehe Dateianhang
« Letzte Änderung: Oktober 25, 2019, 10:52:07 von MzKlMu »
 

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 24198
Re: Berechnetes Feld
« Antwort #3 am: Oktober 25, 2019, 08:25:10 »
HAllo,


es ist sinnvoller,

--  jeweils den Screenshot der Feldliste in der Tabellen-Entwurfsansicht
--  den Screenshot des Beziehungsfensters (wenn Tabellen nicht vorhanden, diese hinzufügen und Beziehungen definieren)
--  den SQL-String der Abfrage (copy&paste)

zu posten....

Offline MzKlMu

  • Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 8341
Re: Berechnetes Feld
« Antwort #4 am: Oktober 25, 2019, 10:43:17 »
Hallo,
im Anhang findest Du das Beispiel zu meinem Vorschlag.
Das berechnete Feld in der Abfrage ist eigentlich überflüssig, das habe ich nur wegen des Namens eingefügt. Wenn man den Klartext für das Geschlecht in die Tabelle mit dem Geschlecht einfügt, ist das berechnete Feld überflüssig.

Hinweis:
In Tabellen keine Nachschlagefelder und Wertelisten verwendet.
Das sollte alles über Tabellen laufen die in den Beziehungen verknüpft werden.

Nachschlagefelder (Kombinationsfelder) sind nur in Formularen sinnvoll.
Und Wertelisten würde ich gar keine verwenden.
« Letzte Änderung: Oktober 25, 2019, 11:41:46 von MzKlMu »
Gruß
Klaus
 

Offline W.P.

  • Newbie
  • Beiträge: 3
Re: Berechnetes Feld
« Antwort #5 am: Oktober 29, 2019, 09:11:55 »
Vielen Dank für die Antwort
Ich habe es irgendwie hinbekommen, Ich Denke es geht aber Besse mit etwas Hilfe
Im Anhang ist eine abgespeckte Version an Hand der Tabelle Personen
Ich muss noch viel Lernen ;)
Danke im Voraus :)

 
« Letzte Änderung: Oktober 31, 2019, 06:58:24 von W.P. »
 

 

Berechnetes Textfeld

Begonnen von Beate1953Board Bericht

Antworten: 4
Aufrufe: 2561
Letzter Beitrag Mai 21, 2014, 10:14:38
von Beate1953
Berechnetes Abfragefeld in ein Formularfeld übernehmen

Begonnen von GolfiBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 2
Aufrufe: 1341
Letzter Beitrag Mai 28, 2017, 09:51:36
von Golfi
Berechnetes Feld - Ausdruck zu lang/komplex

Begonnen von VatosCorsosBoard Access-Hilfe

Antworten: 11
Aufrufe: 9342
Letzter Beitrag August 17, 2013, 11:58:33
von DF6GL
Abfrage-berechnetes Feld-Export Excel

Begonnen von sanandresBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 6
Aufrufe: 3969
Letzter Beitrag März 19, 2015, 22:59:09
von ebs17
Berechnetes Feld in Abfrage als Standardzahl abspeichern

Begonnen von PaulemeisterBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 5
Aufrufe: 2802
Letzter Beitrag Mai 07, 2015, 15:07:11
von Paulemeister

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links