collapse

* Benutzer Info

 
 
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

* Wer ist Online

  • Punkt Gäste: 61
  • Punkt Versteckte: 1
  • Punkt Mitglieder: 1

Es sind keine Mitglieder online.

* Forenstatistik

  • stats Mitglieder insgesamt: 14542
  • stats Beiträge insgesamt: 72939
  • stats Themen insgesamt: 9848
  • stats Kategorien insgesamt: 5
  • stats Boards insgesamt: 17
  • stats Am meisten online: 443

Autor Thema: Endlosformular an Word übergeben  (Gelesen 1209 mal)

Offline DF6GL

  • Global Moderator
  • Access-Oberguru
  • *****
  • Beiträge: 23949
Re: Endlosformular an Word übergeben
« Antwort #15 am: November 13, 2019, 15:24:28 »
Hallo,

nun, m. E. ist das Murks.. Welchen Hintergrund hat eigentlich die Aufgabe? Ist das eine Schulübung/-aufgabe  oder soll das real eingesetzt werden?

Wie auch immer, ein Schleifenzähler hilft...
Dim i as Long
.
.
.
objWord.Documents.Add ("Deine Wordvorlage")
Do Until rs.Eof
i=i+1
    If rs!Freigabe = True Then

        objWord.ActiveDocument.Bookmarks("textmarker" & i).Select
        objWord.Selection.Range.Text = CStr(rs!Artikel)

    End If
       
rs.MoveNext
Loop

Offline ebs17

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1197
Re: Endlosformular an Word übergeben
« Antwort #16 am: November 13, 2019, 16:22:16 »
Zitat
wenn 2 selektiert -> Übergabe an textmarker1 und textmarker2
Schleifen drehen und prüfen, prüfen. Wann kommt man dann zum Handeln oder gar bis zum Erfolg?

Du redest von Datensätzen. Da brauchst Du in der Umständlichkeit pro Feldinhalt eine Textmarke. Das dann multipliziert pro Datensatz.
Was machst Du, wenn Deine vorgesehenen Textmarken nicht ausreichen, die gesamte Auswahl zu übernehmen, weil der Anwender fleißiger ist, als Du Dir vorstellen kannst?
Das alleine ist schon ein Totschlagargument für die Einzelübergabevariante.

Alternativen:
- Die Feldinhalte des Recordsets werden zu einem einzigen String zusammengezogen. Dieser kann dann an eine einzelne Textmarke platziert werden. Je nach Inhalten können sich aber Formatierungsprobleme ergeben (verschobene Tabelle).

- Tabelle im Worddokument anlegen. Diese bekommt eine einzelne Textmarke und ist dann hinreichend adressierbar, weil sie dann selber als Objekt per Zeilen und Spalten ansprechbar ist. Dort könnte man im Zuge des Eintragens auch neue benötigte Zeilen dieser Wordtabelle erzeugen.

- Das Recordset wird über die Wordmethode ConvertToTable zu einer Wordtabelle umgeformt. Diese Tabelle wird an der Textmarkte eingefügt. Fertig, bis auf evtl. ein paar dokumentangepasste Formatierungen. Das wäre meine favorisierte Variante.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rivside

Offline Rivside

  • Newbie
  • Beiträge: 13
Re: Endlosformular an Word übergeben
« Antwort #17 am: November 13, 2019, 19:58:20 »
Hallo ebs17,

um das ganze noch lustiger darzustellen, müssen bestimmte Teile vom Datensätzen getrennt und an verschiedenen Textmarker übertragen werden.

Ist ja egal. Ich fange an mit VBA und glaube ich werd versuchen das ganze irgendwie mit Schleifen zu lösen.

Ich danke euch für eure Mühe. Das hat mir erstmal viel geholfen.
 

Offline ebs17

  • Access Guru
  • ****
  • Beiträge: 1197
Re: Endlosformular an Word übergeben
« Antwort #18 am: November 13, 2019, 20:51:54 »
Nun, ehe man mit Codes aktioniert, sollte man einen (Ablauf)Plan haben. Bevor man sich einen Plan zurecht legt, sollte man die Situation wie auch die Zielstellung erfasst und verstanden haben.
Mit freundlichem Glück Auf!

Eberhard
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Rivside

 

Endlosformular, Summe mit bedingter Formatierung, Fehler/Bug?

Begonnen von mongrawBoard Formular

Antworten: 2
Aufrufe: 3522
Letzter Beitrag Juni 02, 2010, 12:56:54
von mongraw
Kann ein Tooltip den Inhalt einer Zelle in einem Endlosformular anzeigen?

Begonnen von shadockBoard Tabelle/Abfrage

Antworten: 3
Aufrufe: 6972
Letzter Beitrag Juli 01, 2010, 20:37:18
von shadock
Endlosformular in zwei Teilen anzeigen

Begonnen von Barry001Board Formular

Antworten: 4
Aufrufe: 3693
Letzter Beitrag Juli 08, 2010, 12:08:27
von Barry001
Im Endlosformular werden bei Filter immer max 100 Datensätze angezeigt

Begonnen von WurliwurmBoard Formular

Antworten: 2
Aufrufe: 3322
Letzter Beitrag Juli 31, 2010, 16:40:03
von Wurliwurm
Ungebundenem Textfeld im Endlosformular bestimmten Wert zuweisen

Begonnen von OPSBoard Access Programmierung

Antworten: 15
Aufrufe: 22721
Letzter Beitrag Oktober 28, 2010, 21:33:18
von database

Advertisment / Werbung - Amazon Affiliate Links