Oktober 29, 2020, 20:18:58

Neuigkeiten:

Wenn ihr euch für eine gute Antwort bedanken möchtet, im entsprechenden Posting einfach den Knopf "sag Danke" drücken!


Beim schließen eines berichts daten in das formular übertragen

Begonnen von Radi1311, Mai 12, 2020, 20:45:35

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Radi1311

hallo,
ich lasse aus gefilterten formulardaten einen bericht erstellen; funktioniert auch :-)
wenn ich den bericht schließe möchte ich, dass dabei ein definierter zahlenwert in ein definiertes tabellfeld eingetragen wird.
hab ich so probiert:
ereignisprozedur "Beim schließen"
Me!Teamvergabe = Me!TV
funktioniert aber nicht :-(
"Sie können dem Objekt keinen Wert zuweisen" kommt dann
kann mir jemand helfen und mir schreiben, wie das geht?

DF6GL

Hallo,

Befindet sich das Feld "TV" im Bericht? Woher kommt der Wert?

Wenn des Schließen-Ereignis des Berichts benutzt ist, dann bezieht sich "Me" auf das Berichts-Objekt und dort kann keine solche Zuweisung stattfinden, und es ist nicht bekannt, um welchen Datensatz es sich handelt.


Wenn die Zuweisung im ( Bericht aufrufenden) Formular geschehen soll, dann muss die Zuweisung im Klick-Ereignis des Buttons erfolgen, der den Bericht aufruft.


Vielleicht beschreibst Du noch, welcher Zweck damit verfolgt wird.

Zitat
ein definierter zahlenwert in ein definiertes tabellfeld eingetragen wird.


Currentdb.Execute "Update  tblDieTabelle  Set Teamvergabe  = " & Me!TV & " Where tblID = <<DerBestimmteDatensatz>> ", dbFailOnError

Radi1311

hallo DF6GL,

danke für deine nachricht :-)
ja, TV ist auf dem bericht.
das ganze hat folgenden zweck:
der bericht wir ausgedruckt und von mehreren personen unterzeichnet. ich möchte halt nur ein vermerk in "Teamvergabe" des entsprechend formulares setzen, so dass erkennbar ist, dass der bericht gedruckt wurde

DF6GL

Hallo,

dann setz den Vermerk in der Ereignisprozedur, die den Bericht ausdruckt.  Der Wert in "TV" wird ja nicht im Bericht eingegeben, sondern ist vermutlich schon im Formular bekannt, soll heißen "Teamvergabe" und "TV" sind Textfelder im Formular.

Sub btnDrucken_Click()
  Docmd.OpenReport "rptBericht1"
  Me!Teamvergabe = Me!TV
End Sub


Ob der Bericht nun wirklich korrekt auf Papier ausgedruckt wurde, ist auf diese Weise nicht festzustellen.



Radi1311


Beaker s.a.

Hallo,
ZitatOb der Bericht nun wirklich korrekt auf Papier ausgedruckt wurde, ist auf diese Weise nicht festzustellen.

Wenn es die User nicht nervt, könnte man sie danach fragen und erst
dann den Wert setzen oder nicht.
gruss ekkehard
--
Beaker s.a., der lieber an seinem eigenen Projekt arbeiten würde/sollte, aber irgendwie immer gerne seinen Senf dazu gibt ;-)
S.M.I².L.E.